6er Sesselbahn Lämmerbichl, Zell im Zillertal

Eine moderne 6er Sesselbahn ersetzt die DSB Lämmerbichl im Skigebiet Rastkogel in Vorderlanersbach.

Anlieferung des Förderseils
Datum: 13.09.2013


Das Förderseil für den Lämmerbichl 6er kam am Freitag den 13. Entgegen diesem Omen ging aber nichts schief.

Bilder:

Anlieferung des Förderseils für die Sesselbahn Lämmerbichl
Enge Manöver, aber wenigstens passt das Seil noch auf einen LKW.
Anlieferung des Förderseils.

Montage der Seilbahntechnik
Datum: 11.09.2013


Die Montage der Seilbahntechnik in den Stationen schreitet deutlich voran. Die Bergstation ist bereits nahezu fertig.

Bilder:

Die Stützen stehen auf versetzter Trasse gegenüber der alten DSB.
Bei der Bergstation fehlen nur noch letzte Teile der Stationsverkleidung
... und auch das ist schnell erledigt.
Innen wird noch letzte Hand angelegt aber alles in allem auf gutem Weg.
Die Talstation ist noch leicht zurück, nähert sich aber auch mit großen Schritten der Fertigstellung.
So. Dach ist drauf - fehlt nur noch die Verkleidung.

Stützenmontage
Datum: 15.08.2013


Am 15. August fand die Stützenmontage am Lämmerbichl statt. Zu Gast war eine AS 332 Super Puma C1.

Bilder:

Am 14. August war es soweit. Ein Hubschrauber des Typs Super Puma rückte an um die Stützen zu montieren.
Wir lassen die Bilder einfach mal für sich sprechen, wie eine Stütze nach der anderen entsteht ...
Die Jungs leisten wirklich großartige Arbeit.
Heimlicher Star des Tages die AS 332 Super Puma C1. Der Heli kann Lasten bis etwa 4,5 Tonnen transportieren und hat eine Leistung von 2x1.400 kW.

Baufortschritt Lämmerbichl Ende Juli 2013
Datum: 31.07.2013


Der Bau läuft auf Hochtouren. Fundamente und Steher in der Bergstation sind bereits fast fertig. Die Stützenfundamente auf der Strecke sind gegossen. Die Stützenteile werden bereits vorgefertigt.

In etwa zwei Wochen sollen die Stützen montiert werden.

Bilder:

In Saalbach werden für die Sesselbahn Lämmerbichl bereits die Stützenteile montiert.
In der Bergstation werden bereits die Steher angegeangen, die nachher die Seilbahntechnik aufnehmen.
Hier ist bereits die Verschalung fertig. Der vordere Steher ist schon gegossen.

Beton, Beton - teilweise durch die Luft
Datum: 16.07.2013


Manchmal muss Beton auch in die Luft gehen. Zum Beispiel, wenn der Umweltschutz das erfordert.

An einigen Stellen einer neuen Bahn darf dann keine Zufahrt gebaut werden. Dann kommen die Teiler per Heli.

In den Stationen hat der Hochbau mittlerweile sichtbar begonnen.

Bilder:

Und es wird aufgeschüttet, denn die neuen Stationen benötigen deutlich mehr Platz.
In den Stationen geht es zügig zu. Die ersten großen Verschalungen für den Beton.
Teilweise kommt der Beton auch durch die Luft. Hier soll möglichst wenig Natur beschädigt werden.

Aushub und Gerät
Datum: 12.07.2013


An den Standorten der Stationen wird Gerät herangeschafft. Die Stationen brauchen mehr Platz und so sind Mitte Juli Aushub und Aufschüttungen angesagt.

Auch mit den Verschalungen und ersten Betonarbeiten wird bereits begonnen.

Bilder:

Die Aushubarbeiten an der Talstation sind in vollem Gange.
Auch an der Bergstation ist mächtig was los. Der erste Beton kommt hier schon an.
Platz für die Fundamente

Demontage DSB Lämmerbichl
Datum: 05.07.2013


Anfang Juli ging es los mit dem Abriss der Doppelsesselbahn Lämmerbichl. Da die alte Anlage keine großen Stationsbauten hatte, war es nur ein kurzes Aufbäumen der alten Technik gegen den Kollegen Bagger.

Bilder:

Strecke Lämmerbichl DSB
Abtrag der Stationsbauten
Die DSB war noch mit Betonstützen gebaut. Macht man auch schon eine Weile nicht mehr ...
Abrissarbeiten
Das Metall ist bereits verschwunden ...
Erdarbeiten für die Vergrößerung der Station haben auch begonnen.
SKIGEBIET-REGION
Zillertal

Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den...
SKIGEBIET
Rastkogel, Vorderlanersbach

Das Skigebiet Rastkogel ist im Gesamtverbund Ski-Zillertal3000...
Piste: 28 km • 12900 Pers/h

Weitere Bautagebücher

BAUTAGEBUCH
3S - Pardatschgratbahn

In Ischgl wird in der Saison 2014/2015 die alte Pardatschgratbahn...
Region: Ischgl
BAUTAGEBUCH
Pendelbahn Piz Val Gronda

Endlich ist alles bewilligt für den ewigen Zankapfel...
Region: Ischgl
BAUTAGEBUCH
EUB Grubig II

Der Einersessellift Grubig II in Lermoos ist nun endgültig...
Region: Zugspitzarena
BAUTAGEBUCH
Rosswaldbahn

Eine moderne 6er Sesselbahn mit Sitzheizung und Bubble...
Region: Saalbach Hinterglemm
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden