Skiwelt-Lexx: Lichtfilter

Zurück zur Übersicht
 

Lichtfilter werden in den Sonnencremes verwendet, um die Haut vor der schädlichen [:l:UV-Strahlung:] zu schützen. Es gibt zwei Arten von Lichtfiltern in [:l:Sonnenschutz:]mitteln, die sich in ihrer Wirkweise unterscheiden:

Chemische Filter
Sie dringen in die Haut ein und nehmen dort die energiereiche UV-Strahlung auf. Anschließend werden die Strahlen in Wärmestrahlung umgewandelt, welche keine Schäden mehr anrichten kann. Je nachdem, welcher Wellenbereich umgewandelt wird, unterscheidet man UV-A, UV-B- oder auch Breitbandfilter. Damit die Substanzen in möglichst beiden UV-Bereichen wirken, wurden auch Kombinationen verschiedener Filter entwickelt. Die Gefahr einer allergischen Reaktion auf die chemischen Filter ist allerdings größer als bei den mineralischen Filtern.

Die chemischen Filter zersetzen sich leider nach kurzer Zeit. Daher ist die Anzahl der zuverlässigen chemischen Filter auf dem Markt gering. Als vielversprechend gelten aber:

  • Mexoryl-SX-UV-A-Filter (Stabilität mehr als eine Stunde)
  • Mexoryl-XL-UV-A- und UV-B-Filter (Stabilität von mehr als drei Stunden)
Mineralische Filter
Auch Mikropigmente genannt. Mineralische Filter dringen nicht in die Haut ein. Sie reflektieren hingegen das Sonnenlicht direkt an der Hautoberfläche. Als sogenannte Deckpigmente eignen sich vor allem Zinkoxid oder Titanoxid. Sie sind beide gut verträglich, also auch für Menschen geeignet, die auf die chemischen Filter allergisch reagieren. Mit zunehmendem Lichtschutzfaktor (ab LSF 20) steigt allerdings der Anteil an Pulver und damit der Weißeffekt (der Effekt, der die Haut rein optisch weißer macht).

Zurück zur Übersicht

Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden