Style & Co.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Mit der optimalen Kleidung in den Wintersport



Die dunkle Jahreszeit hat zweifelsfrei begonnen. Die Bäume tragen kaum noch Blätter, vielerorts hat sich bereits der erste Schnee angekündigt. Der Winter steht vor der Tür. Winterzeit ist aber zugleich auch Reisezeit. Ob Langlauf oder Alpin Ski, ob Schneewanderungen, Eislaufen, Funsport, Snowboard fahren oder durch eine einzigartige Winterlandschaft zu spazieren, viele Menschen zieht es in die Skigebiete und Wintersportorte, in denen man seinem individuellen Outdoor Spaß nachgehen kann. Damit das winterliche Vergnügen auch wirklich zu einem solchen avanciert, ist neben der Wahl eines geeigneten Reiseziels und anderweitigen Vorbereitungen, die entsprechend angepasste Kleidung ein wesentlicher Aspekt, der in jedem Fall zu beachten ist. Nur wer auch tatsächlich vor Kälte und Nässe sorgsam geschützt und mit der passenden Ausrüstung unterwegs ist, wird letztlich das Wintererlebnis auch genießen können.

Von Kopf bis Fuß - für Drüber und Drunter

Trendy, chique, modisch und funktionell - das erwarten Anhänger des Wintervergnügens von ihrem Outfit. Dabei sollte jedoch nicht vergessen werden, dass nicht nur der Dresscode alleine entscheidend ist. Sicherheit und Schutz vor wetterbedingten Unwägbarkeiten und sportlichen Missgeschicken sollten sicherlich ebenso beachtet werden. Ein Helm beim Skifahren oder Snowboarden, die wärmende Kopfbedeckung für den Aufenthalt im Freien, passenden Skischuhe oder Multifunktionsunterwäschezählen zu dem Must Have für einen unbeschwerten Winterurlaub.

Dieses bedeutet, dass man rechtzeitig vor dem Start zu der ausgewählten Destination und dem dort geplanten Outdoor Spaß sich mit allen notwendigen Dingen versorgen sollte, die diese Kriterien erfüllen. In diesem Zusammenhang findet man im Übrigen bei einem Besuch des Online Portals Transa die passenden Utensilien sowie wertvolle und nützliche Informationen.

Das Zwiebelprinzip beim Skifahren

Ein Tipp, der auch auf Focus nachzulesen ist, ist das so genannte Zwiebelprinzip. Mehrere Schichten Kleidung bieten einen sorgsamen Schutz vor Kälte. Über der Funktionsunterwäsche werden beispielhaft Langarmshirts aus Synthetik oder Baumwolle getragen. Darüber dann ein schicker Fleece Pullover oder eine Skijacke. Der Schweiß wird dadurch vom Körper weg abtransportiert, so dass Auskühlungen erst gar nicht auftreten werden.

Was sonst noch zu beachten ist

Bevor es also endlich losgehen kann, sollten alle wesentlichen Punkte beachtet werden, die einen wirklich tollen Winterspaß ermöglichen. Auch wenn es auf den ersten Blick kostspielig erscheint, so sollte man in jedem Fall auf hochwertige Qualität namhafter Hersteller achten. Es lohnt sich in Qualitäts Funktionskleidung zu investieren, denn diese besteht auch bei extremer Beanspruchung allen Herausforderungen. Darüber hinaus sollte in keinem Reisegepäck folgendes fehlen:

  • passende Ausrüstung für individuelle Outdoor Veranstaltungen (Rucksack, Ski, Skischuhe, Wanderschuhe, Schneeschuhe, Helm, Rodel, etc.)
  • Produkte für die Sicherheit (Sonden, Geräte zur Aufspürung Vermisster, Lampen, etc.)
  • Ski - und Sonnenbrillen, Sonnenschutz
  • Multifunktionsunterwäsche und Oberbekleidung
  • Hand- und Skihandschuhe, wärmende Kopfbedeckung
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden