Skiurlaub Garmisch-Partenkirchen

Einwohner27000
Gästebetten10000
Verkehrsamt der Kurverwaltung
Postfach 1562
82455 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 0 88 21 / 1 80-6
E-Mail: kurdirektion@garmisch-partenkirchen.de

Skiurlaub in Garmisch-Partenkirchen
Nach Garmisch kann man in Urlaub fahren. Auch mehrmals. Im Gegensatz zu vielen anderen mehrheitlich touristisch geprägten Orten ist Garmisch-Partenkirchen zunächst einmal eine ganz normale Stadt im Alpenraum mit etwa 27.000 Einwohnern. Das haben nicht viele Skiorte zu bieten.

Die Hotels und Unterkünfte sind über die gesamte Stadt verteilt - touristische Ballungen gibt es eigentlich nicht. Das ist auch logisch, denn Garmisch hat bald ein ganzes Jahrhundert skitouristische Entwicklung hinter sich.

Die Zugspitze & die Sprungschanze
Den meisten bekannt ist Garmisch durch die prominente Lage am unter der Zugspitze - obwohl der eigentliche Zugspitzort ja Grainau ist. Davon abgesehen ist das nächste bekannte Großereignis die alljährlich stattfindende Station der Vier-Schanzen-Tournee, das Neujahrs-Skispringen, weit über die Grenzen des Landes bekannt.

Im Jahr 2011 war Garmisch Austragungsort der alpinen Ski-WM und auch im alpinen Weltcup taucht der Ort immer wieder im Programm auf.

Skigebiete
Garmisch ist der schneesicherste Ort Deutschlands, so zumindest unsere Auffassung. Auf der Zugspitze reicht die Saison im Regelfall bis zum 1. Mai auf einer Seehöhe von etwa 2.600 Metern. Höher geht in Deutschland nicht.

Im Classic-Skigebiet sieht das ein wenig anders aus - hier benötigt man schon einen guten Schnee. Das Skigebiet Wank ist leider mittlerweile komplett abgebaut. Auf dem Sonnenberg der Gemeinde hatten die Lifte zuletzt nur noch an wenigen Tagen des Jahres ausreichend Schnee.

Die Preise
Der Urlaub in Garmisch ist definitiv teurer als in anderen Skiregionen. Dafür hat man aber hier einen ganz eigenen Charme und durch die vielen Sportstätten aus der Zeit der Olympischen Winterspiele von 1936 gibt es auch für den historischen Freund einiges zu erleben.

Garmisch-Partenkirchen auf der Karte:

Hotels
 Garmisch-Partenkirchen 
 Grainau 
Skigebiete im Detail
 Classic-Gebiet 
 Eckbauer 
 Garmisch gesamt 
 Wank 
Im Sommer:
 Sommer 
 Wandern 
 Radfahren 
 Wassersport 
 Sehenswürdigkeiten 
 Ausflugsziele 
 Sport 
 Klettern 
 Bergbahnen 
Die Nachbargebiete
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden