Skiurlaub Obergurgl

Einwohner400
Gästebetten3900
Verkehrsbüro
A-6456 Obergurgl
Telefon: 0 52 56 / 64 66
E-Mail: info@obergurgl.com

Skiurlaub in Obergurgl


Lage
Obergurgl / Hochgurgl liegt im Ötztal ganz hinten. Das soll nun aber nicht abfällig gemeint sein, sondern lediglich geografisch beschreibend und hat zum Weiteren den Effekt, dass man gleichzeitig auch die höchste der Talgemeinden ist. Dadurch bedingt können die Obergurgler auch am ehesten in die neue Saison starten. Dies tun sie im Winter 2004/2005 nämlich bereits am 12. November mit einem zweiwöchigen Skiopening-Event zu günstigen Preisen und mit vielen Live-Veranstaltungen.

Bei der Int. Fachmesse für Berg- und Wintertechnologie "Alpitec" in der Messe Bozen wurden im vergangenen Jahr die besten Skigebiete des Alpenraumes ausgezeichnet. Hochgurgl wurde dabei zum Sieger des Skigebietstestes 2002/2003 gekürt. Geschichte
Schon 1840 kann Gurgl Besucher aufweisen, vorwiegend Forscher und Landschaftsmaler, die im Haus Kuraten (Widum) untergebracht werden. Vor dem 1. Weltkrieg stehen bereits 14 Bauernhöfe in Gurgl, im höchstgelegenem Kirchdorf Europas, und bewirtschaften das Land.

1931 müssen der Schweizer Physiker Professor Auguste Piccard und sein Assistent Paul Kipfer nach einer abenteuerlichen Fahrt mit dem Stratosphären-Ballon auf dem Gurgler Ferner notlanden. Das Dorf Gurgl wird durch die Weltpresse bekannt.

1939 ändert sich das Erscheinungsbild von Gurgl durch den Andrang der Touristen. Aus den ländlichen Höfen entwickeln sich die beiden Orte Obergurgl und Untergurgl, etwas später der dritte Ort Hochgurgl.

Heute verfügt Obergurgl-Hochgurgl über 4.000 Gästebetten und beherbergt jährlich rund 85.000 Gäste. Der Großteil der Besucher kommt aus Deutschland, Großbritannien, Österreich und den BENELUX-Ländern.

Obergurgl auf der Karte:

Hotels
 Hochgurgl 
 Hochsölden 
 Obergurgl 
 Oetz 
 Sölden 
 Sölden (Zwieselstein) 
 Vent 
Skigebiete im Detail
 Hochsölden / Giggijoch 
 Obergurgl-Hochgurgl 
 Rettenbachgletscher 
 Sölden gesamt 
 Tiefenbachgletscher 
 Vent 
Im Sommer:
 Sommer 
 Wandern 
 Radfahren 
 Wassersport 
 Wellness 
 Sehenswürdigkeiten 
 Nightlife 
 Sport 
 Klettern 
 Reiten 
 Bergbahnen 
Die Nachbargebiete
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden