Skiwelt-Lexx: Alkohol

Zurück zur Übersicht
 

Alkohol gehört für viele zum Skiurlaub wie der Strand ans Meer. Er wird ständig und überall angeboten: [:l:Glühwein:], Schnaps, Bier, Sekt, [:l:Jagertee:], Cocktails. Es macht Spaß, mit der Gruppe in der Sonne zu sitzen und z.B. Bier zu trinken.

Auch bei noch so viel Spaß darf die Sicherheit nicht vergessen werden. Alkohol hat die Angewohnheit, die menschlichen Sinne zu verlangsamen. Und Skifahren ist nun mal nicht nur den Hang runterrutschen, sondern Sport.

Aus diesem Grund sollte Alkohol nur nach dem Skifahren genossen werden!!!

Ihn während (im beliebten [:l:Flachmann:]) dem Skifahren oder in den Mittagspausen zu sich zu nehmen, kann zum tödlichem Leichtsinn werden. Ein Gleichgewichts- oder Orientierungsverlust kann zu schweren Stürzen und Verletzungen führen.

Also - cool ist, wer nüchtern bleibt und dazu steht!

Zurück zur Übersicht