Ski-Angebote fĂĽr Spätberufene und Wiedereinsteiger in Kramsach Tirol
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Wer will, der kann

‚You can win if you want’ trällerten in den 80ern die unnatürlich gebräunten Coverboys Dieter Bohlen und Thomas Anders, auch bekannt als Modern Talking. Ein Blick auf den Erfolg der Pop-Barden belegt die Wahrhaftigkeit des Songs. Mit dieser Motivation sollten sich auch all diejenigen die Bretter unter die Füße schnallen, die sich im späten Alter auf die Pisten wagen möchten. Doch nicht allein der starke Wille zählt, sondern auch die Betreuung und das Angebot. In Kramsach/Tirol kennt man sich in Sachen Skikurse für Spätberufene und Wiedereinsteiger bestens aus.

Skifahren ist ‚in’ – es bringt Spaß und Fitness. Doch nicht jeder hatte von Kind an die Möglichkeit, in den Genuss des prickelnden Wintersports zu kommen. Oder aber berufliche oder krankheitsbedingte Umstände waren Grund für eine frühzeitige Beendigung des Alpinsports. Schon seit acht Jahren bietet Kramsach in Tirol das Paket für „Best Ager“. Die Skikurse werden von speziell geschulten Skilehrern abgehalten, die auf die körperlichen Gegebenheiten und auf die Lernfähigkeit der reifen Skieleven eingehen und so für einen Skikurs ohne Stress und mit viel Spaß sorgen. Clou des Kramsacher Angebotes: die Bereitstellung der kompletten Ausrüstung ist im Angebot bereits enthalten. Skianzug, Stöcke, Skischuhe und Skier - alles steht bei der Ankunft bereit. Niemand muss sich in große Unkosten stürzen, bevor er nicht weiß, ob die späte Ski-Lust auch noch im nächsten Jahr anhält. „Wir bieten mit Abstand den besten Rundum-Service“, verkündet Tourismusdirektor Leo Meixner stolz. Beachtlich ist auch der günstige Arrangement-Preis. Sieben Tage Unterbringung inklusive Frühstück, komplette Ausrüstung und Skikurs gibt es ab 419 Euro pro Person. Das Angebot gilt bis zum 27.03.05. Für Autofahrer ist Kramsach ganz bequem zu erreichen. Der gemütliche Winterort liegt in der Nähe des Eingangs zum Zillertal und hat eine eigene Abfahrt von der Inntal-Autobahn. Information und Buchung: Tourismusverband A-6233 Kramsach/Tirol, Tel. 0043-5337-62209, Fax 0043-5337-64788, eMail: kramsach@tirol-pur.at; www.kramsach.info
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Zur Region: Kramsach
Träume werden wahr
Es ist eines der beliebtesten Länder im skandinavischen Raum und erfreut sich jedes Jahr unzähliger Touristen und Besucher. Dänemark ist cool und spannend und besonders bei Städtereisen beliebt. Denn ... mehr ...
Datum der Nachricht: 25.02.2021
Drei trendige Skimode-Ideen fĂĽr Dein Wochenende in den Bergen
Die Schneesaison ist schon voll im Gange und Du suchst immer noch nach Inspirationen fĂĽr Dein Ski- oder Snowboard-Outfit? Entdecke die neuen Must-Haves fĂĽr Wintersportbegeisterte und sei daran erinnert, ... mehr ...
Datum der Nachricht: 09.02.2021
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November eröffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht ĂĽberlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schlieĂźlich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausgeĂĽbt, auch passiv werden viele Sportarten unterstĂĽtzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂĽr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ă–tztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂĽr jeden