Entspannung pur
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Wellnesshotel Tirol – Ganzheitliche Erholung im Hause Klosterbräu


Wellness im Hotel Klosterbäu in Seefeld. Bild: Hotel Klosterbräu

Ein besonders schönes Wellnesshotel in Tirol Seefeld ist das Hotel Klosterbräu. Eingebettet in das zauberhafte Panorama einer weltberühmten Ferienregion, sticht es selbst aus der beindruckenden Hotel- und Gastronomielandschaft Tirols hervor. Dafür sorgt in erster Linie der über 4.000 Quadratmeter umfassende Spabereich mit Schwerpunkt auf sogenanntes „Spiritual Spa“, also ganzheitliche Wellness.

Ein spirituelles Spa-Erlebnis setzt weder Religiosität noch Neigung zur Esoterik voraus. Jeder Gast kann im Hotel Klosterbräu auf seine Art entspannen: Viele luxuriöse moderne oder traditionelle Spa-Anwendungen garantieren sinnliche Freuden und tiefe Erholung für Körper, Geist und Seele. Wer will, kann den gesamten Urlaub damit verbringen, zwischen Wasserbett, Whirlpool und Massageliege hin- und herzubummeln, die großzügige Saunalandschaft auszuloten und die Abende mit einem Bier- oder Champagnerbad ausklingen zu lassen.

Wohnen und essen wie Gott in Tirol

In der klaren und belebenden Atmosphäre der drei Wellness-Suiten verflüchtigen sich die Sorgen des Alltags wie von selbst. Im großen Klostergarten können Mensch und Natur gemeinsam aufatmen, frische Kraft schöpfen oder innerlich zur Ruhe kommen.
Fünf Restaurants locken mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten, die zum Teil von den eigenen Beeten und Bäumen geerntet werden.

Im Winter, wenn der Schnee auf den Bergen glitzert, lohnt sich ein Ausflug in die Olympiaregion Seefeld. Auf deren zahlreichen Loipen und Abfahrtsstrecken können sowohl blutige Anfänger als auch Skiprofis und passionierte Adrenalinjunkies ihr Glück finden.

… und der Hund darf auch mit!

Eine Besonderheit des Seefelder Wellnesshotels Klosterbräu ist der Gästeservice für Hundehalter. Wer seinen vierbeinigen Gefährten mit auf die Reise genommen hat, kann ihn hier in Seefeld nach Herzenslust verwöhnen und verwöhnen lassen, ohne dafür schräge Blicke zu ernten. Denn das Klosterbräu hat für große und kleine Hunde stets eine offene Tür und heißt das reinrassige Edelfräulein im Lockenfell ebenso willkommen wie den lustigen Streuner mit dem unklaren Stammbaum.

Wer jetzt mehr erfahren, schöne Bilder sehen oder am liebsten gleich buchen möchte, kann unter www.wellnesshotel-tirol-seefeld.de schon einmal virtuell einchecken.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Zur Region: Seefeld und Leutaschtal
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November eröffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht ĂĽberlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schlieĂźlich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausgeĂĽbt, auch passiv werden viele Sportarten unterstĂĽtzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Unverwechselbar
Am FuĂźe der Zugspitze finden Urlauber den Winterurlaub, den sie suchen - und ein Panorama, das es mit den groĂźen Bergmassiven der Alpen durchaus aufnehmen kann - hervorragende Perspektiven. Und hier ... mehr ...
Datum der Nachricht: 08.11.2020
Corona-MaĂźnahmen
Eigentlich wollte man die diesjährige Wintersaison in Ischgl am 26. November einläuten. Die neue allgemeine Verordnung der österreichischen Bundesregierung erfordert nun aber eine Verschiebung des geplanten ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂĽr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ă–tztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂĽr jeden