Anschluss an Hochs√∂lden
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Rotkogelbahn in Sölden eröffnet


Bergstation der Rotkogelbahn. Bild: Bergbahnen Sölden / Christoph Nösig

Die Verbindung von Hochsölden mit dem Giggijoch wurde bislang durch einen mittlerweile doch recht betagten Doppelsessellift hergestellt. Seit Ende der letzten Wintersaison gehört diese Verbindung der Vergangenheit an.

Der alte Lift wurde durch eine moderne 10er Kabinenbahn ersetzt. In Hochs√∂lden gibt es einen einseitigen Ein- und Ausstieg. Die Bergstation wurde genau auf die H√∂he des Giggijoch-Restaurants verlegt, so dass es hier auch deutlich bequemer wird. Die Zustiege sind nat√ľrlich barrierefrei.

Die Leistung der Bahn liegt bei etwa 1.300 Personen pro Stunde und Richtung. In knapp 6 Minuten fährt man von der Tal- zur Bergstation.

Insgesamt investieren die Bergbahnen in Sölden in dieser Saison wieder einmal etwa 10 Mio. Euro. Einige Pistenveränderungen sind hier neben der Rotkogelbahn mit inbegriffen.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Zur Region: √Ėtztal
Auf Tour
Derzeit fahren die besten Fahrrad-Profis der Welt wieder auf der großen Schleife durch Frankreich. Die Tour de France gehört zu den größten Sportveranstaltungen der Welt. Vor allem wenn es ins Hochgebirge ... mehr ...
Datum der Nachricht: 20.07.2021
Tags√ľber Sport, abends Nervenkitzel
Wie wäre es mit einer Runde Poker oder Blackjack statt Aprés-Ski? Oder legen Sie einen Tag Pause ein und erleben Sie statt Pulverschnee und Eiseskälte ein indoor-Abenteuer ... mehr ...
Datum der Nachricht: 10.06.2021
Urlaub in Vorarlberg
Das in Vorarlberg befindliche Skigebiet Gargellen ermöglicht Schneesicherheit und damit verbundenen Pistenspaß auf bis zu 2.300 Meter Höhe. Hier kommen alle Leistungsgruppen auf ihre Kosten - Anfänger ... mehr ...
Datum der Nachricht: 05.05.2021
Immer eine Reise wert
Garmisch-Partenkirchen geh√∂rt zu den beliebtesten deutschen Urlaubs-Hotspots, ganz gleich, ob gerade Sommer oder Winter ist. Legt sich die wei√üe Pracht √ľber das Land, sind es vor allem die Skifahrer, ... mehr ...
Datum der Nachricht: 14.04.2021
Virtuell Skifahren
Wenn man gerade nicht selbst auf die Piste kann, kommt die Piste einfach zu einem nach Hause: Mit den unterschiedlichen Technologien von heute kommt scheinbar echtes Powder zu uns direkt in die Wohnzimmer. ... mehr ...
Datum der Nachricht: 26.03.2021
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f√ľr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ‚Äď IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
√Ėtztal
S√∂lden auf 1377m, und Gurgl sind fl√§chenm√§√üig die gr√∂√üte Gemeinde √Ėsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist √Ėsterreichs gr√∂√ütes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj√§hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f√ľr jeden