Gut ausw√§hlen
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Den passenden Buchmacher f√ľr Sportwetten auf Wintersportarten finden



Sportwetten werden f√ľr die verschiedensten Sportarten angeboten. Auch Wintersportfans erhalten die M√∂glichkeit, auf ihre Lieblingssportler wetten zu k√∂nnen. Dabei ist die Auswahl an Buchmachern jedoch so massiv, dass man sich zu Beginn als Neuling schwertut, einen passenden Wettanbieter zu finden.

Es gilt einiges bei der Auswahl des passenden Wettpartners zu beachten. Immer wieder kommen unseri√∂se Angebote im Internet auf, bei denen ein Tipper keinerlei Chance auf einen Gewinn erh√§lt. Zumeist verschwindet der Buchmacher nach wenigen Wochen von der Bildfl√§che und das eingezahlte, sowie gewonnene Guthaben gleich mit. Um sich gegen solch ein Szenario sch√ľtzen zu k√∂nnen, haben wir die wichtigsten Tipps bei der Suche nach einem Wettanbieter zusammengefasst.


In Zusammenarbeit mit wettenerfahrungen.com l√§sst sich ganz einfach ein seri√∂ser Wettanbieter finden. Auf diesem Vergleichsportal werden nur die bekanntesten und seri√∂sesten Buchmacher aufgelistet, sodass man sich schnell und einfach einen Einblick √ľber die angebotenen Wettportale verschaffen kann.

Wichtig zu beachten ist dabei immer die Gl√ľcksspiellizenz. Diese kann nicht nur in Deutschland ausgegeben werden. Auch in L√§ndern wie Malta, Gro√übritannien oder Gibraltar wird eine g√ľltige europ√§ische Lizenz vergeben. Um sicherstellen zu k√∂nnen, dass der Anbieter auch wirklich eine Lizenz besitzt, lohnt sich oftmals der Klick auf das Logo des Lizenzausstellers. Im Anschluss wird man automatisch weitergeleitet und erh√§lt einen Einblick auf die Lizenz.

Oftmals lohnt es sich, bei bekannten Buchmachern die im Internet oder TV werben, eine Anmeldung zu vollziehen. Aufgrund der TV-Werbung kann man sich bereits sicher sein, dass das Unternehmen mehrfach √ľberpr√ľft und f√ľr seri√∂s befunden wurde.

Quoten spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des richtigen Wettportals
Anhand der Quote l√§sst sich der Gewinn errechnen. Genau aus diesem Grund sollten Neulinge zu Beginn einen Quotenvergleich vollziehen. Anhand dessen kann man sich die besten Anbieter f√ľr Wintersportarten heraussuchen und sich bei diesen anmelden, sofern diese denn seri√∂s und fair agieren.

Wie schnell bares Geld verschwendet werden kann, zeigt sich anhand eines Beispiels. Setzt ein Tipper beispielsweise 100 Euro auf den Sieg eines Skispringers und erh√§lt bei Anbieter A die Quote von 1.80, w√ľrde sich der Gewinn bei einer erfolgreichen Wette auf 180 Euro belaufen. Bietet Anbieter X nun auf denselben Springer eine Quote von 2.00, w√ľrde der Gewinn auf 200 Euro ansteigen, welches einen Mehrgewinn von 20 Euro bei derselben Wettabgabe bedeuten w√ľrde.

Auch erfahrene Wettfreunde vergleichen vor jeder Wettabgabe die Quoten, um kein Guthaben zu verschenken. Hierzu bieten sich zahlreiche Vergleichsportale die man anhand von Google ganz leicht finden kann.

Das Wettangebot ‚Äď Oftmals sind Wintersportarten nur begrenzt vorhanden
Ein Buchmacher kann noch oftmals auch sehr entt√§uschend sein, auch wenn er sehr seri√∂s ist und hohe Quoten auf Fu√üball und Co. anbietet. F√ľr Wintersportfans ist die Suche nach einem passenden Wettanbieter oftmals deutlich schwerer, da das Angebot an Sportarten sehr begrenzt ist. Nicht alle Wintersportarten sind im Wettangebot vorhanden, sodass man auch hier vorab einen Check durchf√ľhren sollte.

Hierzu begibt man sich einfach auf die Webseite des Anbieters und durchforstet das Angebot. Mit nur wenigen Klicks oder durch eine Suchfunktion l√§sst sich dabei sehr h√§ufig bereits feststellen, welche Sportarten mit Wetten versorgt werden. Sollten nur sehr wenige Wintersportarten vorhanden sein, muss man sich nicht damit zufriedengeben und kann bei einem anderen Wettportal weiterschauen. Bei √ľber 100 seri√∂sen Anbietern wird sich sicherlich ein passender Partner f√ľr die Sportwetten finden lassen.

Bonusangebote spielen ebenfalls eine wichtige Rolle
Nahezu jeder Wettanbieter bietet einem neuangemeldeten Wettfreund einen Bonus auf die erste Einzahlung an. Oftmals wird dabei die erste Einzahlung verdoppelt, sodass aus 100 Euro insgesamt 200 Euro Wettguthaben werden. Dadurch erhalten Tipper die Möglichkeit, deutlich höhere Einsätze platzieren zu können, um sich einen höheren Gewinn sichern zu können.

Doch nicht alle Bonusangebote bieten einen wirklichen Mehrwert. Auch hier gilt, dass vorab ein Vergleich vollzogen wird. Jedes Angebot besitzt unterschiedliche Bonusbedingungen die erf√ľllt werden m√ľssen, bevor eine Auszahlung der Gewinne und des Bonusguthabens eingeleitet werden kann.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Skifahren in Frankreich
Fast 200 Skigebiete machen Frankreich zu einem der beliebtesten Reiseziele in Sachen Wintersportmöglichkeiten in Europa. Zahlreiche internationale Urlauber besuchen jährlich die französischen Alpen ... mehr ...
Datum der Nachricht: 19.02.2020
Hochzillertal schick
Seit Dezember 2019 glitzern in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach nicht nur die Schneekristalle. Auf 1.760 Metern H√∂he bieten drei top moderne Lofts exklusive √úbernachtungsm√∂glichkeiten ‚Äď die ... mehr ...
Datum der Nachricht: 27.01.2020
Bequem und ohne Stress
Der Skiurlaub ist bereits lang ersehnt und die Koffer sind gepackt. Jetzt hei√üt es nur noch ab ins Auto und los geht es mit einer meist mehrst√ľndigen Fahrt in die Berge. Gr√∂√ütes Problem dabei: Wenn ... mehr ...
Datum der Nachricht: 27.01.2020
Open Faces
Die Freeride Serie ‚ÄěOpen Faces‚Äú f√ľhrt am 8. Februar junge Rider auf das Alpbachtaler Wiedersbergerhorn im Ski Juwel Alpbachtal Wildsch√∂nau. Mit freier Sicht aufs Geschehen, genie√üen Zuseher ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.01.2020
Langlaufevent zum 24. Mal
W√§hrend am gestrigen Samstag der SKI-TRAIL Tannheimer Tal ‚Äď Bad Hindelang trotz schwieriger Verh√§ltnisse mit den Klassik-Wettbewerben in die 24. Auflage gestartet ist, standen bereits am Freitag alle ... mehr ...
Datum der Nachricht: 19.01.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f√ľr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ‚Äď IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
√Ėtztal
S√∂lden auf 1377m, und Gurgl sind fl√§chenm√§√üig die gr√∂√üte Gemeinde √Ėsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist √Ėsterreichs gr√∂√ütes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj√§hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f√ľr jeden