Corona-Virus
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Tirol schließt alle Seilbahnanlagen und Beherbergungsbetriebe


Vorzeitiges Saisonende in ganz Tirol: Wegen Corona schließt das Land Tirol alle Seilbahnanlagen und Beherbergungsbetriebe.

Nach der Schlie√üung von Ischgl werden nun in Tirol alle Seilbahnanlagen und damit nat√ľrlich auch alle Skigebiete vorzeitig geschlossen.

Im gesamten Landesgebiet werden alle Seilbahnanlagen am Sonntag, den 15. März ihren letzten Betriebstag haben.

Dar√ľber hinaus werden Beherbergungsbetriebe (Hotels, Apartments, Privatzimmer etc.) im Laufe des Montags, dem 16. M√§rz 2020 geschlossen. Eine Pressekonferenz des Landes soll es am Freitag ab 10 Uhr geben.

Diese umfassenden Maßnahmen erfolgen in enger Abstimmung der Behörden und des Tiroler Tourismus. Die Gesundheit und Sicherheit der Tiroler Bevölkerung, der MitarbeiterInnen der touristischen Betriebe des Landes und der Gäste aus aller Welt hat oberste Priorität.

Damit endet die Skisaison teilweise mehr als einen Monat vor dem geplanten Ende. Wie jetzt mit Stornierungen umgegangen wird, kann derzeit noch niemand sagen. Wir gehen davon aus, dass bereits gekaufte Seilbahntickets in jedem Fall erstattet werden.

Das ist na√ľrlich ein schwerer Schlag f√ľr den Tourismus. Wahrscheinlich wird es allerdings von seiten des Landes Tirol hier Hilfestellungen f√ľr die Betriebe geben.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Skigebiete, Wettbewerbe
Vielen Menschen reicht es nicht mehr, nur den Profis dabei zuzusehen, wie sie bei Wettkämpfen unterschiedliche Pisten auf ihren Skiern abfahren. Skifahren hat sich mittlerweile zu dem beliebtesten Wintersport ... mehr ...
Datum der Nachricht: 28.08.2020
Bald geht es wieder los
Wer w√ľnscht sich nicht die M√∂glichkeit, am Morgen direkt auf die Piste hinauszugehen? M√∂glich ist dies dank zentraler Unterk√ľnfte in den gro√üen Skigebieten. Um aber diese begehrten Pl√§tze erwischen ... mehr ...
Datum der Nachricht: 26.08.2020
Zillertal und Garmisch-Partenkirchen
Wer schon einmal Ski gefahren ist, wird festgestellt haben, dass der Tag noch lange nicht vorbei ist, wenn die Sonne untergeht und die Pisten geschlossen werden. Denn von der einen Piste geht es nicht ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.07.2020
Mal was anderes
Wenn Sie etwas Abwechslung suchen und der nächste Urlaub nicht zum Schifahren in die verschneiten Berge gehen soll, wäre vielleicht ein Dänemark ... mehr ...
Datum der Nachricht: 01.07.2020
Jertzt schon drum k√ľmmern
Die besten Resorts f√ľr Familien mit Kindern in der Schweiz sind mit dem Qualit√§tszertifikat ‚ÄěFamilies Welcome‚Äú gekennzeichnet. Das ist ein striktes Zertifizierungssystem mit einer Reihe von Parametern, ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.06.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f√ľr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ‚Äď IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
√Ėtztal
S√∂lden auf 1377m, und Gurgl sind fl√§chenm√§√üig die gr√∂√üte Gemeinde √Ėsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist √Ėsterreichs gr√∂√ütes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj√§hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f√ľr jeden