Kein Corona im Skiurlaub
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Ma√ünahmen f√ľr einen sicheren Wintertourismus


TVB Stubai Tirol, Gerhard Berger

Um auch im Winter 2020/21 einen erholsamen und sicheren Urlaub in Tirol zu gew√§hrleisten, wurde von der √Ėsterreichischen Bundesregierung das ‚ÄěPaket f√ľr einen sicheren Wintertourismus‚Äú pr√§sentiert. Hier die wichtigsten Sicherheitsma√ünahmen f√ľr Gastronomie, Apr√®s-Ski, Seilbahnen und Skischulen im Detail.

Seilbahnen


F√ľr Seilbahnen gelten dieselben Regeln wie f√ľr √∂ffentliche Verkehrsmittel, daher ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowohl bei WintersportlerInnen als auch Seilbahn-MitarbeiterInnen verpflichtend. Dies gilt sowohl f√ľr die Lifte als auch den Anstell- und Kassenbereich. Zudem gilt die Einhaltung des 1-Meter-Sicherheitsabstandes. Die Einhaltung des Sicherheitsabstandes wird im Bedarfsfall durch etwaige Kapazit√§tsbeschr√§nkungen erm√∂glicht. Wenn jedoch absolut nicht anders m√∂glich, darf ausnahmsweise davon abgewichen werden. In vielen Skigebieten werden geschlossene Fahrbetriebsmittel (z.B. Gondeln) und Seilbahnstationen mit sanit√§ren Anlagen und Skidepots mehrmals t√§glich, gro√üteils mittels Kaltvernebelung, desinfiziert. Zus√§tzlich werden viele Liftbetreiber ihre MitarbeiterInnen regelm√§√üig testen lassen, um ein Infektionsrisiko zu minimieren und fr√ľhzeitig reagieren zu k√∂nnen. Zahlreiche Seilbahnbetriebe werden im kommenden Winter zudem Online-Ticketing anbieten, um Menschenansammlungen an der Talstation zu vermeiden.

Gastronomie


MitarbeiterInnen und G√§ste m√ľssen in geschlossenen R√§umen ausnahmslos einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ausgenommen davon ist f√ľr G√§ste der zugewiesene Sitzplatz. Besuchergruppen d√ľrfen maximal sechs Personen umfassen (minderj√§hrige Kinder werden nicht mitgez√§hlt) und es wird auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand zwischen den Gruppen geachtet. Zudem setzen die Gastronomiebetriebe auf die Registrierung der G√§ste, um die Nachverfolgung von Kontaktpersonen bei Coronavirus-Infektionen zu erleichtern. Speisen und Getr√§nke d√ľrfen indoor nur an einem zugewiesenen Sitzplatz konsumiert werden ‚Äď das gilt auch f√ľr Apr√®s-Ski Lokale.

Skischulen


Der österreichische Skischulverband hat ein Konzept mit Handlungsanleitungen erstellt. Eine Gruppe darf maximal zehn Personen inklusive Schneesportlehrer umfassen. SchneesportlehrerInnen, die aus dem Ausland anreisen, haben der Skischule einen negativen PCR-Test vorzulegen.

Advent- und Weihnachtsmärkte


Advent- und Weihnachtsm√§rkte haben ein Pr√§ventions- und Hygienekonzept auszuarbeiten, welches die Einhaltung des Sicherheitsabstands erm√∂glicht. Hierzu sind etwa Entzerrungsma√ünahmen (z.B. Abstand zwischen St√§nden) und eine Regulierung der Besucherzahl vorgesehen. Auch auf Weihnachtsm√§rkten gilt die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Bei Gastronomiest√§nden muss ausreichend Raum f√ľr sicheren Konsum gew√§hrleistet sein.

Testangebot "Sichere Gastfreundschaft"


Viele der Ma√ünahmen, die im Winter 2020/21 gelten sollen, haben sich bereits in der vergangenen Sommersaison bew√§hrt. So k√∂nnen sich beispielsweise MitarbeiterInnen von Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben regelm√§√üig freiwillig auf Covid-19 testen lassen. Dieses Angebot wird ebenfalls auf Skilehrer, Reisebegleiter und Fremdenf√ľhrer ausgeweitet.Die Testm√∂glichkeiten stellt die √Ėsterreichische Bundesregierung den Betrieben kostenlos zur Verf√ľgung, um eine sichere Gastfreundschaft zu erm√∂glichen. Generell gilt, dass die Eigenverantwortung und das Einhalten der Spielregeln von G√§sten, MitarbeiterInnen und Tourismus-UnternehmerInnen essentiell sind, um einen gelungenen Winterurlaub zu gew√§hrleisten.

Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November eröffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht √ľberlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schließlich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausge√ľbt, auch passiv werden viele Sportarten unterst√ľtzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Unverwechselbar
Am Fuße der Zugspitze finden Urlauber den Winterurlaub, den sie suchen - und ein Panorama, das es mit den großen Bergmassiven der Alpen durchaus aufnehmen kann - hervorragende Perspektiven. Und hier ... mehr ...
Datum der Nachricht: 08.11.2020
Corona-Maßnahmen
Eigentlich wollte man die diesjährige Wintersaison in Ischgl am 26. November einläuten. Die neue allgemeine Verordnung der österreichischen Bundesregierung erfordert nun aber eine Verschiebung des geplanten ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f√ľr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ‚Äď IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
√Ėtztal
S√∂lden auf 1377m, und Gurgl sind fl√§chenm√§√üig die gr√∂√üte Gemeinde √Ėsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist √Ėsterreichs gr√∂√ütes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj√§hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f√ľr jeden