Umfangreiches Ma├čnahmenpaket f├╝r einen unbeschwerten Urlaub
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Kitzb├╝hel ist bestens f├╝r den Winter 2020/21 vorbereitet


Verschneite Stadtansicht von Kitzb├╝hel. - Foto: Kitzb├╝hel Tourismus

Rechtzeitig zum Saisonstart in Kitzb├╝hel am vergangenen Wochenende wurden die umfangreichen Ma├čnahmen f├╝r die bevorstehende Wintersaison pr├Ąsentiert.

Gemeinsam in die Wintersaison
Die Sicherheit und Gesundheit aller in Kitzb├╝hel ist f├╝r die Vorbereitung der Wintersaison von oberster Priorit├Ąt. Aus diesem Grund haben sich die Vertreter der Winter-Leistungstr├Ąger in der touristischen Region Kitzb├╝hel an die Umsetzung eines umfassenden Ma├čnahmenprogramms gemacht, welches weit ├╝ber die gesetzlichen Rahmenbedingungen hinausgeht.

Skibetrieb seit 24. Oktober


Am vergangenen Samstag startete die Bergbahn AG Kitzb├╝hel im Trainingscenter Resterkogel als eines der ersten Nicht-Gletscher-Skigebiete in die heurige Wintersaison. ├ťber 50 nationale und internationale Kader sowie Skiclubs und Nachwuchsteams haben sich bereits angemeldet, um die idealen Bedingungen vor Ort zu nutzen. F├╝r Mitte November ist die Aufnahme des Winterbetriebs am Hahnenkamm geplant.

Fr├╝her Start ins Skivergn├╝gen
Bereits ab 08:00 Uhr k├Ânnen Skibegeisterte die vier Hauptzubringerbahnen (Hahnenkamm, Fleckalm, Maierl, Wagst├Ątt) nutzen. Insgesamt elf Zubringeranlagen dienen dazu, den Besucherstrom zu entzerren. Beim Einstieg in die Gondel wird dem Kunden die Entscheidung freigestellt, ob er trotz g├╝ltiger MNS-Pflicht eine eigene Gondel nutzen m├Âchte.

Weltneuheit UV-C-Licht-Desinfektion
Als weltweit einzigartiges Projekt, gemeinsam mit der Firma PLANLICHT in Zusammenarbeit mit dem Management Center Innsbruck, werden die zwei Kabinen der Hornbahn sowie die Saunen der AQUARENA mit UV-C-Licht desinfiziert, um Keime und Mikroorganismen zu eliminieren.

Kinderleicht zum Online-Ticket
Zur Forcierung der Online-Tickets bietet die Bergbahn unterschiedliche M├Âglichkeiten von der KitzSkiCard bis zum Web-Abholcode an. Als Pilotprojekt startet die Ticket-App am Kitzb├╝heler Horn in Zusammenarbeit mit Skidata aus Salzburg. Nach dem Erwerb des Tickets via App k├Ânnen G├Ąste mit dem Smartphone bequem die Drehkreuze passieren. Eine Weiterentwicklung und Ausrollung auf das gesamte Skigebiet ist geplant. Mit der KitzSki Pure Card, einer Weltneuheit, die Nachhaltigkeit und Innovation verbindet, erhalten Saisonkartenbesitzer erstmals eine zu 100 Prozent wiederverwertbare Skikarte aus Tiroler Holz.

Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe
Die Sicherheit und Gesundheit aller hat auch in der Gastronomie und Hotellerie oberste Priorit├Ąt. Basis hierf├╝r bildet die Einhaltung des Gesundheitsministeriums, Sichere Gastfreundschaft, insbesondere bei Abstands- und Hygieneregeln.

W├Âchentliche Mitarbeiter-Pr├Ąventions-Testungen
Der Gro├čteil der Kitzb├╝heler Betriebe nimmt an dem umfassenden Testprogramm, bei dem sich seit 1. Juli Mitarbeiter von Beherbergungsbetrieben freiwillig und kostenlos auf Covid-19 testen lassen k├Ânnen, teil. Seit 1. September werden auch Mitarbeiter in der Gastronomie getestet. Dieser Service wird in der Wintersaison auf Skilehrer ausgeweitet.

Einfache G├Ąsteregistrierung
In der gesamten Region Kitzb├╝hel wurde eine einheitliche und einfache M├Âglichkeit der G├Ąsteregistrierung geschaffen. Das ÔÇ×Digitale G├ĄstebuchÔÇť von mtms Solutions basiert auf QR-Code-Basis und G├Ąste k├Ânnen sich in Sekundenschnelle registrieren. Dieses fl├Ąchendeckende und einheitliche System, das durch einfache Anwendung ├╝berzeugt und dabei 100 Prozent datenschutzkonform arbeitet, wird neben Kitzb├╝hel auch von zehn weiteren Top-Destinationen in Tirol und im Salzburger Land genutzt.

Hochleistungs-Test-Labor direkt in Kitzb├╝hel
Unter der Schirmherrschaft von B├╝rgermeister Dr. Klaus Winkler wurde ein eigenes Testkonzept f├╝r die Region erarbeitet. Die fixe Screeningstation ist im Kassenbereich des Tennisstadions stationiert. F├╝r die entsprechende professionelle Testauswertung wird in den ehemaligen Krankenhaus-R├Ąumlichkeiten ein Hightech-Labor installiert, das auch als offizieller Testpartner der Initiative ÔÇ×Sichere GastfreundschaftÔÇť gelistet ist. Testergebnisse sind binnen maximal drei Stunden verf├╝gbar und werden der Testperson pers├Ânlich zugestellt. Derzeit ist eine Testung f├╝r G├Ąste, Einheimische und MitarbeiterInnen immer montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr m├Âglich, eine Ausweitung in der Wintersaison ist geplant. Weitere ├ärzte vor Ort bieten entsprechende Testm├Âglichkeiten bei Bedarf an.

Umfangreiches Angebot abseits der Skipiste
Kitzb├╝hel vereint urbanes Flair mit typischer Tiroler Gastlichkeit, bietet kulinarische Vielfalt und exklusive Einkaufsm├Âglichkeiten. Die 750 Jahre alte Innenstadt l├Ądt zum Flanieren und Verweilen. Eine genussvolle Kombination aus Sport und Lifestyle. Kitzb├╝hel mit seinen Feriend├Ârfern Reith, Aurach und Jochberg ist als Skidestination bekannt, bietet aber auch zahlreiche weitere sanfte Wintersportm├Âglichkeiten f├╝r einen gelungenen Urlaubsaufenthalt: Kostenlose Winter- und Schneeschuhwanderungen von Kitzb├╝hel Tourismus, kostenlose Langlaufloipen ÔÇô zum Teil beschneit und beleuchtet, Skitouren-Routen, Eislaufen, Eisstockschie├čen und Rodeln.

Alle Informationen zum Winter in Kitzb├╝hel finden Sie unter winter.kitzbuehel.com

Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Zur Region: Kitzb├╝hel
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November er├Âffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht ├╝berlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schlie├člich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausge├╝bt, auch passiv werden viele Sportarten unterst├╝tzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Unverwechselbar
Am Fu├če der Zugspitze finden Urlauber den Winterurlaub, den sie suchen - und ein Panorama, das es mit den gro├čen Bergmassiven der Alpen durchaus aufnehmen kann - hervorragende Perspektiven. Und hier ... mehr ...
Datum der Nachricht: 08.11.2020
Corona-Ma├čnahmen
Eigentlich wollte man die diesj├Ąhrige Wintersaison in Ischgl am 26. November einl├Ąuten. Die neue allgemeine Verordnung der ├Âsterreichischen Bundesregierung erfordert nun aber eine Verschiebung des geplanten ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f├╝r den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ÔÇô IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
├ľtztal
S├Âlden auf 1377m, und Gurgl sind fl├Ąchenm├Ą├čig die gr├Â├čte Gemeinde ├ľsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist ├ľsterreichs gr├Â├čtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj├Ąhrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der N├Ąhe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f├╝r jeden