Urlaub in Vorarlberg
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Das Skigebiet Gargellen


StockSnap auf pixabay.com (2591492)

Das in Vorarlberg befindliche Skigebiet Gargellen erm√∂glicht Schneesicherheit und damit verbundenen Pistenspa√ü auf bis zu 2.300 Meter H√∂he. Hier kommen alle Leistungsgruppen auf ihre Kosten - Anf√§nger und fortgeschrittene Skifahrer k√∂nnen in dieser Region auf ein breites Pistenangebot zur√ľckgreifen.

Insgesamt ist das Skigebiet Gargellen mit 26 Abfahrtspisten ausgestattet. Wer vom h√∂chsten Punkt des Region fahren m√∂chte, gelangt √ľber die Pisten Schnapfenwald, Forstweg und Birkenegg bis zum Winterwald, der bis ins √∂rtliche Tal f√ľhrt. Dieses Ziel kann ebenfalls von der Bergstation des Sesselliftes D √ľber die Gargellner Alpe erreicht werden.

F√ľr fortgeschrittene Skifahrer bietet die Region Gargellen ebenfalls ein Highlight. Die rot markierte Talabfahrt Schnapfenwald erm√∂glicht es, auf ihrer Strecke bewaldetes Gebiet der Region zu erkunden. Der Startpunkt ist an der Bergstation der Schafbergbahn und stellt von Anfang bis Ende eine adrenalingeladene Erfahrung dar. Entlang des Sesselliftes D k√∂nnen fortgeschrittene Pistenfahrer eine weitere, spannende Strecke beanspruchen. Eine zus√§tzliche rot markierte Abfahrt, welche sich in unpr√§pariertem Zustand befindet, verl√§uft von der Bergstation C bis in die Talabfahrt Schnapfenwald.

Besonders sportliche Pistenprofis k√∂nnen in Gargellen auf die Bedingungen der schwarz markierten Pisten zur√ľckgreifen. Eine solche Abfahrt stellt in etwa die Trainingsstrecke entlang des Sessellift dar bzw. die ‚ÄúLange Seite‚ÄĚ erm√∂glicht eine zus√§tzliche Variante entlang der blau markierten Talabfahrt 2. Auch sogenannte Freerider kommen unter diesen Voraussetzungen auf ihre Kosten. Anspruchsvolle Tiefschneeh√§nge finden sich zwischen dem Schafberg H√ľsli und der Gargellner Alpe und sind ebenfalls unpr√§pariert bzw. schwarz gekennzeichnet.

Ein zus√§tzliches Highlight f√ľr Tiefschneefahrer ist die Strecke ‚ÄúNidla‚ÄĚ, da sie zu den l√§ngsten und auch optisch anspruchsvollsten Schneeh√§ngen der Alpenregion z√§hlt. Sich auf der Abfahrt befindliche Damen und Herren sollten allerdings einen Rucksack mit sich f√ľhren. Hier ist n√§mlich eine vollst√§ndige Lawinenausr√ľstung notwendig; zus√§tzlich darf jene Strecke ausschlie√ülich bei als sicher eingestuften Verh√§ltnissen befahren werden.

F√ľr eine Abwechslung zur konventionellen Pistenabfahrt ist im Gebiet Gargellen ebenfalls gesorgt. In der sogenannten ‚ÄúRace Area‚ÄĚ,einer Slalomstrecke mit Zeitmessung, k√∂nnen Rennen durchgef√ľhrt und die eigene Bestzeit ermittelt werden. Wird das Gebiet Gargellen als Familie besucht, kann das speziell f√ľr den Nachwuchs konzipierte ‚ÄúSchmuggi Luggi Wunderland‚ÄĚ genutzt werden. Kinder k√∂nnen hier spielerisch erste Erfahrungen auf den Skibrettern machen. Zus√§tzlich bietet der ‚ÄúSnowpark‚ÄĚ auch reichlich M√∂glichkeiten f√ľr Freunde des Snowboarding. Verschiedenste Freestyle-Elemente wie ‚ÄúBig Wall‚ÄĚ oder ‚ÄúRainbow‚ÄĚ machen es m√∂glich, neue Tricks und Bewegungen ausf√ľhrlich zu testen. Die zur Verf√ľgung gestellten Bereiche werden hier ebenfalls in Leistungsklassen eingeteilt.

Abhängig von den jeweiligen Präferenzen kann die Anfahrt ins Skigebiet Gargellen entsprechende gewählt werden. Zwischen den Monaten Mai bis Oktober fällt hier kein Niederschlag - in den Monaten November und Dezember ist im Durchschnitt mit 7 bzw. 17 Zentimeter zu rechnen. Zu Beginn des Jahres fallen jene Werte deutlich höher aus. In den Monaten Jänner und Februar ist hier durchschnittlich mit 40 Zentimetern zu rechnen, im April steigt dieser Wert auf bis zu 45 Zentimeter an.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Tolle Deko f√ľr zuhause
Ganz gleich, wo Sie wohnen, Sie können eine atemberaubende Ansicht genießen. Wie ist das möglich? Sie brauchen nur eine eindrucksvolle Fototapete. Panorama mit einer malerischen Berglandschaft verändert ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2021
Tipps zum Reisen
Salzburg ist aus unterschiedlichen Gr√ľnden, eine weltbekannte Stadt, zum einen selbstverst√§ndlich wegen Wolfgang Amadeus Mozart, zum anderen aber wegen der wundersch√∂nen Berglandschaft, welche seit ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2021
Die Wintersaison beginnt
Es ist soweit, die ersten Schneeflocken fallen in höheren Lagen und ein zarter Hauch an vorweihnachtlicher Stimmung liegt in der Luft. Wenn auch Sie dabei sofort an den ersten Skiurlaub denken, dann sind ... mehr ...
Datum der Nachricht: 18.11.2021
Den Urlaub nie vergessen
Gibt es etwas Sch√∂neres, als sich im Freien aufzuhalten ‚Äď im Sommer auf dem Bergpfad und im Winter auf der Skipiste? Nun k√∂nnen Sie, egal wo Sie wohnen, eine wundersch√∂ne Ansicht genie√üen. Alles, ... mehr ...
Datum der Nachricht: 17.11.2021
Sichere Anreise
Sicherlich kennen auch Sie diese Situation: Sie freuen sich auf den Skiurlaub, die Koffer sind ... mehr ...
Datum der Nachricht: 16.11.2021
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f√ľr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ‚Äď IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
√Ėtztal
S√∂lden auf 1377m, und Gurgl sind fl√§chenm√§√üig die gr√∂√üte Gemeinde √Ėsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist √Ėsterreichs gr√∂√ütes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj√§hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f√ľr jeden