SAISON OPENING
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Tirols Skidorado Obergurgl-Hochgurgl startet als erste Skiregion Ă–sterreichs schon am 14. November in den Winter

„Tu, was du willst, aber sei der erste!“, lautet eine Redensart, die sich das Skiparadies Obergurgl-Hochgurgl zum Motto
gemacht hat. Nachdem das 23 hochmoderne Aufstiegshilfen (4 Kabinenbahnen, 12 Sessellifte, 7 Schlepplifte) umfassende Ressort erst vor wenigen Tagen
offiziell zum „besten Skigebiet der Alpen“ gekürt worden ist, macht Obergurgl-Hochgurgl jetzt erneut von sich reden: Als erste Skiregion der Alpenrepublik
(Gletscherbetriebe ausgenommen) werden im „Obergeschoß“ des Tiroler Ötztales bereits am Freitag, 14. November, Pisten und Bahnen geöffnet. Gotthard
Scheiber, Tourismusboss der boomenden Tiroler Wintersporthichburg: „Warum warten, wenn alles in den Startlöchern scharrt und wir in Hochgurgl schon bis zu
einem Meter traumhaften Neuschnee haben?“ Zur Unterstützung von „General Winter“ steht eine Armada modernster Beschneiungsanlagen im Einsatz, die
selbst bei moderaten Wärmeeinbrüchen 25 einwandfreie Pistenkilometer sicherstellen.

In Obergurgl/Hochgurgl ist zum Gaudium von Skifahrern, Carvern und Snowboardern von Mitte November bis Anfang Mai nicht nur perfekte Schneelage
gesichert, sondern auch ausgelassene Stimmung. NachzuprĂĽfen beispielsweise bei einem der zahlreichen Skiopening-Events zwischen 14. und 30. November
2003. Nach dem partyreichen Auftaktswochenende am 14. und 15. November (jeweils ab 20.30 Uhr) steht vom 21. bis 30. November ein 10-tägiges
Saison-Opening mit vielen Programmpunkten ins Haus (inkl. Skitests, Workshops, Nordic Walking Fitness Park und VIP-Festzelt mit Live Musik, DJs und
Entertainment.

Gute Nachricht auch an die Geldbörse: Die Skiopening-Pauschalen vom 14. bis 30. November 2003 bewegen sich preislich weit unter "Normal-Niveau".
Pauschalangebot mit 7 Nächtigungen und 6-Tagesskipass sind in Obergurgl-Hochgurgl in einer Pension bereits ab 390 Euro und in Hotels bereits ab 460 Euro
erhältlich. Die selben Tarife gelten für die Pulverschnee-Wochen vom 04. Januar bis 31. Januar 2004 und der Skifinish-Pauschale vom 26. April bis 04. Mai 2004.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Wohnen auf Zeit
Es gibt viele Gründe, die eine Person dazu veranlassen können, vorübergehend in Essen zu leben. Das reicht von einem touristischen Besuch bis hin zu einer vorübergehenden Niederlassung im Rahmen der ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.09.2022
Perfekt fĂĽr den Winterurlaub im Schnee
Auf Reisen begibt man sich auf unbekanntes Terrain und trifft auf neue, interessante Menschen und Kulturen. Neben all diesen spannenden Abenteuern und neuen Erlebnissen ist vielen die eigene ... mehr ...
Datum der Nachricht: 20.09.2022
Pro und Con
Die Alphütte gehört zur Schweizer Berglandschaft, wie der Eiffelturm zu Paris. Von den grünen Bergwiesen im Appenzell, bis an die Walliser Sonnenhänge: Alphütten prägen das Bild. Ursprünglich waren ... mehr ...
Datum der Nachricht: 02.09.2022
Schöne Erinnerungen ohne Ende
Es gibt kaum etwas Schöneres als einen Skiurlaub in den Bergen. Die frische Luft, die atemberaubende Landschaft und die Herausforderung, sich auf den Pisten zu bewegen, machen den Skiurlaub zu einem besonderen ... mehr ...
Datum der Nachricht: 31.08.2022
Trotz aller Vorsicht
Die Olympischen Spiele sind ein Sportevent der Extraklasse, welches aller vier Jahre zahlreiche Menschen in die Stadien, auf die Pisten und auch vor die Bildschirme dieser Welt lockt, um die verschiedenen ... mehr ...
Datum der Nachricht: 26.08.2022
Am häufigsten aufgerufen: