3-S-Bahn

 Winter  News  Orte  Skigebiete  Impressionen  Pistenplan 
 Unterkünfte  Skipässe  Langlauf  Rodeln  Snowboard 
 WEBCAMS  Kinder  Disco / Nightlife  Ferienwohnungen 
 Camping  im Sommer 
3-S-Bahn
Mit der 3S-Bahn in KitzbĂŒhel wurde im Jahr 2004 der wirkliche Zusammenschluss von KitzbĂŒhel und Jochberg fertig gestellt. Die Seilbahn ist defnintiv seit dem das technische Highlight des Gebiets in KitzbĂŒhel.

3S-Bahnen kann man bislang noch an zwei HÀnden abzÀhlen. In Tirol gibt es derzeit noch eine weitere Anlage, nÀmlich in Sölden am Gaislachkogl. Ischgl baut gerade mit der neuen Pardatschgratbahn die dritte Anlage.

Die 3S in KitzbĂŒhel wird aufgrund ihrer Bauform von Berg zu Berg und des maximalen Bodenabstands von ĂŒber 400 Metern trotzdem immer ein absolutes Highlight bleiben.
Bahn: 3-S-Bahn
Typ: Dreiseil - Umlaufbahn
Skigebiet: KitzbĂŒhel/Kirchberg/Jochberg/Paß Thurn
Länge:3642 m
Höhenunterschied:137 m
Baujahr:2004

Liste der Anlagen und Bahnen

WagstÀttbahn I

LĂ€nge: 1168 m
Höhenunterschied: 386 m
Baujahr: 2013
Leistung: Pers./Stunde
WagstÀttbahn II

LĂ€nge: 1300 m
Höhenunterschied: 408 m
Baujahr: 2013
Leistung: Pers./Stunde
WagstÀtt (F1)

LĂ€nge: 1181 m
Höhenunterschied: 391 m
Wurzhöhe (F2)

LĂ€nge: 1302 m
Höhenunterschied: 409 m
Hausleiten (F3)

LĂ€nge: 484 m
Höhenunterschied: 89 m
Talsen (F5)

LĂ€nge: 1461 m
Höhenunterschied: 534 m
BĂ€renbadkogel I (F6)

LĂ€nge: 1166 m
Höhenunterschied: 342 m
BĂ€renbadkogel II (F7)

LĂ€nge: 1175 m
Höhenunterschied: 375 m
Gauxjoch (F8)

LĂ€nge: 1242 m
Höhenunterschied: 131 m
Trattenbach (F9)

LĂ€nge: 821 m
Höhenunterschied: 312 m
10er EUB Raintal

LĂ€nge: 1299 m
Höhenunterschied: 505 m
Baujahr: 2018
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 6 m/s
6 SB Brunelle

LĂ€nge: 1173 m
Höhenunterschied: 387 m
Baujahr: 2018
Leistung: Pers./Stunde
Walde

LĂ€nge: 473 m
Höhenunterschied: 194 m
Baujahr: 2012
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 5 m/s
Hahnenkammbahn (A1)

LĂ€nge: 2414 m
Höhenunterschied: 878 m
Baujahr: 1996
Ganslern (A2)

LĂ€nge: 736 m
Höhenunterschied: 224 m
Fleckalmbahn (A4)

LĂ€nge: 4039 m
Höhenunterschied: 987 m
Baujahr: 1984
Rasmusleiten (A5)

LĂ€nge: 400 m
Höhenunterschied: 71 m
MĂ€rchenwald (A6)

LĂ€nge: 150 m
Höhenunterschied: 15 m
Ministreif (A8)

LĂ€nge: 120 m
Höhenunterschied: 20 m
Mocking (A9)

LĂ€nge: 225 m
Höhenunterschied: 26 m
Steinbergkogel (C1)

LĂ€nge: 1309 m
Höhenunterschied: 523 m
Ehrenbachhöhe (C2)

LĂ€nge: 918 m
Höhenunterschied: 364 m
Sonnenrast (C4)

LĂ€nge: 1067 m
Höhenunterschied: 132 m
Jufenalm (C7)

LĂ€nge: 814 m
Höhenunterschied: 317 m
Silberstube (D1)

LĂ€nge: 581 m
Höhenunterschied: 183 m
Sun Kid Aschau (D10)

LĂ€nge: 60 m
Höhenunterschied: 5 m
Hieslegg (D2)

LĂ€nge: 1603 m
Höhenunterschied: 477 m
Pengelstein II (D3)

LĂ€nge: 2171 m
Höhenunterschied: 565 m
Usterkar (D4)

LĂ€nge: 311 m
Höhenunterschied: 46 m
Pengelstein I (D5)

LĂ€nge: 2818 m
Höhenunterschied: 612 m
Übungslift Aschau (D6)

LĂ€nge: 175 m
Höhenunterschied: 50 m
Kasereck (D7)

LĂ€nge: 720 m
Höhenunterschied: 221 m
Hochsaukaser (D8)

LĂ€nge: 1284 m
Höhenunterschied: 467 m
3-S-Bahn (D9)

LĂ€nge: 3642 m
Höhenunterschied: 137 m
Baujahr: 2004
Maierlbahn (E1)

LĂ€nge: 2585 m
Höhenunterschied: 687 m
Baujahr: 2010
Ochsalm (E2)

LĂ€nge: 1014 m
Höhenunterschied: 300 m
Tal: 1470 m
Berg: 1785 m
Baujahr: 2010
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 5 m/s
Übungslift Reith I (E5)

LĂ€nge: 596 m
Höhenunterschied: 95 m
Übungslift Reith II (E6)

LĂ€nge: 152 m
Höhenunterschied: 15 m
Übungslift Kirchberg (E7)

Gaisberg (E8)

LĂ€nge: 1525 m
Höhenunterschied: 435 m
Hornbahn I (B1)

LĂ€nge: 1832 m
Höhenunterschied: 506 m
Baujahr: 1991
Trattalmmulde (B10)

LĂ€nge: 141 m
Höhenunterschied: 13 m
Hornbahn II (B2)

LĂ€nge: 1689 m
Höhenunterschied: 388 m
Baujahr: 1991
Horn-Gipfelbahn (B3)

LĂ€nge: 2146 m
Höhenunterschied: 688 m
Raintal (B4)

LĂ€nge: 1960 m
Höhenunterschied: 573 m
Brunellenfeld (B5)

LĂ€nge: 1188 m
Höhenunterschied: 387 m
Alpenhaus (B6)

LĂ€nge: 590 m
Höhenunterschied: 109 m
Hornköpfl (B7)

LĂ€nge: 675 m
Höhenunterschied: 216 m
Sun Kid (B8)

LĂ€nge: 37 m
Höhenunterschied: 4 m
Eggl (B9)

LĂ€nge: 570 m
Höhenunterschied: 92 m
Zweitausender

LĂ€nge: 1426 m
Höhenunterschied: 474 m
Baujahr: 2012
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 5 m/s
Resterhöhe (G1)

LĂ€nge: 1510 m
Höhenunterschied: 515 m
Panoramabahn II (G10)

LĂ€nge: 2144 m
Höhenunterschied: 661 m
Sun Kid Resterhöhe (G11)

Pass Thurn (G2)

LĂ€nge: 234 m
Höhenunterschied: 29 m
Moseralm (G3)

LĂ€nge: 981 m
Höhenunterschied: 276 m
Resterkogel (G4)

LĂ€nge: 654 m
Höhenunterschied: 193 m
Hanglalm (G5)

LĂ€nge: 1196 m
Höhenunterschied: 349 m
Hartkaser (G7)

LĂ€nge: 1031 m
Höhenunterschied: 263 m
Panoramabahn I (G9)

LĂ€nge: 2117 m
Höhenunterschied: 428 m
Hotels
 Aurach bei KitzbĂŒhel 
 Kirchberg 
 KitzbĂŒhel 
 Reith bei KitzbĂŒhel 
Skigebiete im Detail
 KitzbĂŒhel/Kirchberg/Jochberg/Paß Thurn 
Im Sommer:
 Sommer 
 Wandern 
 Radfahren 
 Wassersport 
 Wellness 
 Nightlife 
 Sport 
 Klettern 
 Reiten 
 Bergbahnen 
Die Nachbargebiete
Skifahren in Frankreich
Da die meisten Menschen ihren Skiurlaub im Jahr 20/21 verpasst haben, wird der nÀchste Winter definitiv das Jahr sein, in dem man etwas Neues anstelle des traditionellen Skiurlaubs planen sollte! Sie ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.10.2021
Saisoneröffnung am 25.11.2021
Am 25. November 2021 eröffnet Ischgl die Skisaison. Highlight des Wintersaisonauftakts sind zwei stimmgewaltige Acts mit Il Volo und Alice beim „Top of the Mountain Opening Concert“ am 27. November. ... mehr ...
Datum der Nachricht: 20.10.2021
Sechs Skigebiete stehen zur VerfĂŒgung
Endlich ist es so weit. Nach langer Wartezeit nehmen die Bergbahnen des Tannheimer Tals wieder ihren Winterbetrieb auf. Mit großer Vorfreude werden die langersehnten Besucher*innen auf den Pisten und ... mehr ...
Datum der Nachricht: 19.10.2021
Tiroler Nachhaltigkeits- und Klimastrategie
Der Winter im PillerseeTal steht ganz im Zeichen der RĂŒckbesinnung auf grundlegende Werte, Nachhaltigkeit und stilvollen Genuss. Mit sanften Winterthemen sowie authentischen Angeboten, als ErgĂ€nzung ... mehr ...
Datum der Nachricht: 18.10.2021
Eröffnungs-Wochenende im Oktober
Der Skibetrieb wurde am Pitztaler Gletscher bereits Mitte September aufgenommen. Vor allem der ÖSV, der DSV sowie Norwegen und Schweden nutzten bisher die optimalen Schneebedingungen auf Tirols höchstem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 12.10.2021
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂŒr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flĂ€chenmĂ€ĂŸig die grĂ¶ĂŸte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs grĂ¶ĂŸtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjĂ€hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der NĂ€he von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂŒr jeden