Thermoform Skiunterwäsche

Hier kommen die alpinen Ski hinein. Ob Speed-Carver, Slalom oder Tiefschnee.

Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon SkiSandy » 23.03.2011, 14:43

Hallo,
ich bin auf der Suche nach guter Skiunterwäsche. Ich habe im Internet gelesen, dass es Thermoformunterwäsche zum Skilaufen geben soll.
Ich könnte mir vorstellen, im nächsten Winter diese Unterwäsche anzuziehen. Vorher möchte ich mal von euch wissen, wie ihr Thermoformunterwäsche findet. Wärmt sie sehr gut? Wie trägt sie sich auf der Haut? Ich bin auf eure Beiträge gespannt.

Ski Sandy
SkiSandy
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2011, 15:35

Re: Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon IWuiSkiFoahrn » 09.11.2012, 18:32

Ich finde Thermounterwäsche super wichtig und gehen, seitdem ich welche habe gar nicht mehr ohne raus :) allerdings finde ich merkt man nicht wirklich einen großen unterschied zwischen teuren 200 euro unterhemden oder billigeren, das its zumindest meine erfahrung bisher, also nicht allzu tief in die tasche greifen. Ich hab mir erst letztens eines hier online bestellt, da sind die auch gar nicht sooo teuer! z.B. die von Schiesser oder Mey sind ganz gut, finde ich! viel glück bei der suche!
IWuiSkiFoahrn
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2012, 13:34

Re: Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon sanny » 26.02.2013, 13:08

Ich habe eigentlich im Skiurlaub nur noch funktionale Unterwäsche, normale Baumwolle kühlt mich einfach zu sehr aus (wenn man wieder auf dem Weg anch oben ist).
Ist einfach angenehmer, wenn die unteren Lagen atmungaktiv sind und die Feuchtigkeit beim Fahren "auslüften"kann ;)

Hier haben wir jetzt unsere Ausrüstung gekauft http://www.bergzeit.de/outdoor-marken.html
Ich kann besonders die Sachen von Icebreaker und Ortovox empfehlen (Lange Hose und langärmeliges Shirt sind Pflicht!), da stimmt die Qualität einfach!
sanny
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2013, 12:46

Re: Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon Mchiii » 03.03.2016, 11:16

Ich finde sowas auch sinnvoll! Mit Baumwollwäsche werden die Sachen trotz der winterfesten Bekleidung schnell nass, was nicht sehr komfortabel ist.
Mchiii
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.03.2016, 11:10

Re: Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon sionseminar » 18.12.2016, 11:28

Hallo :)
Ich weiß, dass der Beitrag hier nicht unbedingt reinpasst, aber ich mache für meine Seminararbeit an der Uni Augsburg eine Umfrage und wäre euch sehr dankbar den Fragebogen auszufüllen.
Es geht um Skidestinationen und dauert wirklich nicht lang.

https://www.soscisurvey.de/test098442/

Liebe Grüße,
Tim
sionseminar
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.12.2016, 11:18

Re: Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon martijnmvf » 09.03.2017, 10:25

Ski unterwäsche ist sehr wichtig,
Funktionsunterwäsche wird in der Regel als erste Schicht direkt auf der Haut getragen, auch Baselayer genannt. Im Gegensatz zu herkömmlicher (Baumwolle-) Unterwäsche, bieten dir die Funktionen dieser speziellen Unterwäsche viele Vorteile, die dein Wohlbefinden und deine sportlichen Leistungen steigern, wie:

Klimaregulierung und Isolation;
Schweißtransport und schnelle Rücktrocknung;
Tragekomfort durch Stretch, Naht-Freiheit oder Flachnähte;
reduzierende Geruchsentwicklung durch antibakterielle Fasern oder die natürlich geruchshemmenden Fasern der Merinowolle.

Diese Funktionen sind von Vorteil, wenn du ins Schwitzen kommst! Die schnelle Rücktrocknung ist ideal bei sportlichen Aktivitäten, wobei du auch gerne Mal eine Pause einlegst, damit du nicht frierst, weil dein Shirt lange nass bleibt!

Unter Funktionsunterwäsche verstehen wir nicht nur Sportunterwäsche wie Boxer, Slips oder Sport-BHs, sondern auch funktionelle Langarmshirts, Kurzarmshirts, lange Unterhosen und Dreiviertel-Unterhosen. Die lange Unterhose hört sich vielleicht altmodisch an, aber die Funktionsunterwäsche sieht schon lange nicht mehr so aus! Es gibt eine große Auswahl an lässigen T-Shirts und Hosen, die du nicht nur unterhalb deiner Kleidung tragen möchtest, sondern auch in der Freizeit, im Fitness Studio oder zum Relaxen auf der Couch!

Persönlich kaufe ich meine Funktionsunterwäsche immer bei http://www.funktionsunterwaeschewelt.com Die haben eine sehr gute Beratung, viel Auswahl und immer gute angeboten.
martijnmvf
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2017, 10:10

Re: Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon Nachtalpe » 08.06.2017, 14:54

Für mich als Frostbeule ist es überlebenswichtig :lol:
Nachtalpe
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2017, 13:00

Re: Thermoform Skiunterwäsche

Beitragvon weihnachtsbaum80 » 13.06.2017, 08:07

Hallo,

Funktionsunterwäsche ist überaus wichtig, wenn du verhindern willst, dass dir während deiner Wintersportart zu kalt wird. Bei der "normalen" Unterwäsche besteht die Gefahr, dass der Schweiß nicht so schnell getrocknet wird und du dich verkühlen könntest oder ähnliches. Also damit dir immer warm genug ist und das lästige Schwitzen nicht zum "Krankheitserreger" wird, solltest du dir auf alle Fälle Funktionsunterwäsche zulegen ;)
weihnachtsbaum80
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2017, 10:08


Zurück zu Alpinski

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron