Skigebiet Silvretta Arena Ischgl-Samnaun

Regionen > Ă–sterreich > Tirol > Ischgl > Skigebiet Ischgl (Silvretta Arena Ischgl-Samnaun)
 Winter  News  Orte  Skigebiete  Impressionen  Pistenplan 
 Unterkünfte  Skipässe  Langlauf  Rodeln  Snowboard 
 WEBCAMS  Wellness  Apres-Ski  Disco / Nightlife  Ferienwohnungen 
 im Sommer 
Foto: © Christian Schön / skiwelt.de
Gesamtlänge präparierter Abfahrten: 238 km.
Schwer: 50 km / Mittel: 150 km / Leicht: 38 km
Liftkapazität: 84.800 Personen / Stunde
Höhe: 1.377 m bis 2.872 m
12 25 3 2   
Kommentar / Bewertung schreiben | Kommentare

Pistenplan

6-Tages-Skipass

Skipass
Erw.
Kin.
Jug.
Sen.
V.I.P. Skipass
262,00 €
157,00 €
-
236,00 €
Silvretta Skipass
307,50 €
174,00 €
-
264,50 €
Snowcard Gold
298,50 €
169,00 €
-
256,50 €

Tageskarte

Skipass
Erw.
Kin.
Jug.
Sen.
Ischgl / Samnaun
45,00 €
28,00 €
45,00 €
45,00 €
Die Silvretta Arena ist eins der größten Skigebiete der Alpen und mit Sicherheit nahezu das kompakteste. Lediglich von zwei Orten wird das Gebiet erschlossen. Somit gibt es keine lästigen Verbindungen mehrerer altgewachsener Skigebiete, sondern vielmehr ein durch und durch vernetztes Gebilde, das von Ischgl und Samnaun aus mit hervorragenden Zubringer-Bahnen erreicht werden kann.

Auf der österreichischen Seite ist die Silvretta Arena durch 2 Kleinkabinenbahnen und 1 Funitel angebunden und von der schweizer Seite durch die welterste Doppelstock-Pendelbahn mit einer Kapazität von 180 Personen. Eine Fahrt damit sollte man sich nicht ergehen lassen.

Zwischen den beiden Einstiegspunkten erstreckt sich ein Skinetz auf bis zu 2900m. Die Silvretta Arena kann deshalb auch als besonders schneesicher bezeichnet werden.

FĂĽr Snowboarder gibt es zwei Funparks mit permanenter Halfpipe. Der eine befindet sich etwa auf halber Strecke der Idjochbahn, der andere auf der Samnaun-Seite kurz oberhalb der Alp Trida.

Obstacle Freestyle Board Park Samnaun

Der Funpark im Samnauner Teil der Silvretta Arena ist kleiner als der in Ischgl und hauptsächlich auf Hindernisse abgestimmt. -> Details

Playstation Vita Ischgl Snowpark

Der Playstation Vita Funpark in Ischgl ist einer der größten Snowparks weltweit. Er liegt im Gebiet Idalp/Vellilscharte. -> Details
Snowboard-Extras
Funpark
Halfpipe
Boxes (Funpark)
Jumps (Funpark)
Slides (Funpark)
Rails (Funpark)
Waverides (Funpark)
Rodelbahnen
Rodelverleih

Liste der Anlagen und Bahnen

3S Pardatschgratbahn

Höhenunterschied: 1251 m
Tal: 1365 m
Berg: 2616 m
Baujahr: 2014
Leistung: Pers./Stunde
Vellileckbahn

Länge: 1948 m
Höhenunterschied: 572 m
Tal: 2048 m
Berg: 2620 m
Baujahr: 2019
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 6 m/s
Visnitzbahn

Länge: 1208 m
Höhenunterschied: 372 m
Tal: 2261 m
Berg: 2633 m
Baujahr: 2019
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 5 m/s
Silvrettabahn (A1)

Länge: 3938 m
Höhenunterschied: 961 m
Tal: 1360 m
Berg: 2321 m
Baujahr: 1998
Leistung: Pers./Stunde
Pardatschgratbahn (A2)

Länge: 3609 m
Höhenunterschied: 1262 m
Tal: 1362 m
Berg: 2624 m
Baujahr: 1990
Leistung: Pers./Stunde
Fimbabahn (A3)

Länge: 3843 m
Höhenunterschied: 971 m
Tal: 1371 m
Berg: 2342 m
Baujahr: 2007
Leistung: Pers./Stunde
Velillbahn (B1)

Länge: 1464 m
Höhenunterschied: 280 m
Tal: 2321 m
Berg: 2601 m
Baujahr: 1995
Leistung: Pers./Stunde
Flimjochbahn (B2)

Länge: 1840 m
Höhenunterschied: 457 m
Tal: 2300 m
Berg: 2757 m
Baujahr: 1993
Leistung: Pers./Stunde
Flimjochbahn (B2)

Länge: 1797 m
Höhenunterschied: 454 m
Tal: 2298 m
Berg: 2752 m
Baujahr: 2016
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 6 m/s
Idjochbahn (B3)

Länge: 1797 m
Höhenunterschied: 461 m
Tal: 2300 m
Berg: 2761 m
Baujahr: 2001
Greitspitzlift (B4)

Länge: 550 m
Höhenunterschied: 120 m
Tal: 2750 m
Berg: 2870 m
Sonnenbahn (B5)

Länge: 645 m
Höhenunterschied: 127 m
Tal: 2300 m
Berg: 2370 m
Baujahr: 2011
Ăśbungslift Velill (B6)

Länge: 375 m
Höhenunterschied: 50 m
Tal: 2320 m
Berg: 2370 m
Übungslift Viderböden (B7)

Länge: 200 m
Höhenunterschied: 29 m
Tal: 2313 m
Berg: 2342 m
Gratbahn (B8)

Länge: 970 m
Höhenunterschied: 318 m
Tal: 2307 m
Berg: 2625 m
Höllbodenbahn (C1)

Länge: 917 m
Höhenunterschied: 184 m
Tal: 2142 m
Berg: 2326 m
Höllkarbahn (C2)

Länge: 1650 m
Höhenunterschied: 326 m
Tal: 2144 m
Berg: 2470 m
Sassgalunbahn (C3)

Länge: 380 m
Höhenunterschied: 142 m
Tal: 2141 m
Berg: 2283 m
Nachtweidebahn (C4)

Länge: 1645 m
Höhenunterschied: 357 m
Tal: 2089 m
Berg: 2446 m
Lange Wandbahn (C5)

Länge: 1545 m
Höhenunterschied: 633 m
Tal: 2217 m
Berg: 2850 m
Baujahr: 2010
Leistung: Pers./Stunde
Palinkopfbahn (D1)

Länge: 1591 m
Höhenunterschied: 440 m
Tal: 2417 m
Berg: 2857 m
Zeblasbahn (D2)

Länge: 1477 m
Höhenunterschied: 374 m
Tal: 2417 m
Berg: 2791 m
Paznauner Thayabahn (E1)

Länge: 1256 m
Höhenunterschied: 300 m
Tal: 1972 m
Berg: 2272 m
Höllspitzbahn (E2)

Länge: 1814 m
Höhenunterschied: 647 m
Tal: 1993 m
Berg: 2640 m
Bodenalpbahn (E3)

Länge: 726 m
Höhenunterschied: 310 m
Tal: 1840 m
Berg: 2150 m
Gampenbahn (E4)

Länge: 2435 m
Höhenunterschied: 924 m
Tal: 1926 m
Berg: 2850 m
Piz Val Gronda (E5)

Länge: 2452 m
Höhenunterschied: 517 m
Tal: 2295 m
Berg: 2812 m
Baujahr: 2013
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 12 m/s
Schwarzwasserlift (E5)

Länge: 681 m
Höhenunterschied: 9 m
Tal: 1684 m
Berg: 1693 m
Velilleckbahn (F1)

Länge: 595 m
Höhenunterschied: 190 m
Tal: 2050 m
Berg: 2240 m
Edelweisslift Mathon (G1)

Länge: 250 m
Höhenunterschied: 50 m
Tal: 1500 m
Berg: 1550 m
Doppelstock-Pendelbahn (L1)

Länge: 2300 m
Höhenunterschied: 722 m
Tal: 1778 m
Berg: 2500 m
Baujahr: 1995
Leistung: Pers./Stunde
Luftseilbahn (L2)

Länge: 2300 m
Höhenunterschied: 718 m
Tal: 1782 m
Berg: 2500 m
Baujahr: 1978
Leistung: Pers./Stunde
Grivaleabahn (M1)

Länge: 1553 m
Höhenunterschied: 343 m
Tal: 2314 m
Berg: 2657 m
Mullerbahn (M2)

Länge: 820 m
Höhenunterschied: 202 m
Tal: 2303 m
Berg: 2505 m
Flimsattelbahn (N1)

Länge: 2727 m
Höhenunterschied: 490 m
Tal: 2265 m
Berg: 2755 m
Baujahr: 1994
Leistung: Pers./Stunde
Visnitzbahn (N2)

Länge: 1270 m
Höhenunterschied: 352 m
Tal: 2286 m
Berg: 2638 m
Viderjochbahn I (N4)

Länge: 1590 m
Höhenunterschied: 345 m
Tal: 2266 m
Berg: 2611 m
Alp Trider Ecklift (N5)

Länge: 600 m
Höhenunterschied: 130 m
Tal: 2374 m
Berg: 2504 m
Alp Trider Sattelbahn (N6)

Länge: 1056 m
Höhenunterschied: 229 m
Tal: 2275 m
Berg: 2504 m
Baujahr: 2000
Leistung: Pers./Stunde
Kinderlift Alp Trider Sattel (N7)

Greitspitzbahn (O1)

Länge: 1437 m
Höhenunterschied: 418 m
Tal: 2454 m
Berg: 2872 m
Blais Grondalift (O2)

Länge: 740 m
Höhenunterschied: 143 m
Tal: 2458 m
Berg: 2601 m
Viderjochbahn II (O4)

Länge: 1321 m
Höhenunterschied: 294 m
Tal: 2462 m
Berg: 2756 m

Kommentar schreiben:

Hier können Sie einen Kommentar zum Skigebiet Silvretta Arena Ischgl-Samnaun abgeben.
Name*:
E-Mail:

Die E-Mail wird natürlich nicht öffentlich angezeigt
Kommentar:
Zur Sicherheit:
Wieviel ist 3+4?
Hotels
 Ischgl 
Skigebiete im Detail
 Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 
Im Sommer:
 Sommer 
Die Nachbargebiete
Albona
Hausnummer 282
6561 Ischgl
Almhof
Bodenweg 1
6561 Ischgl
Alp-Larain
SilvrettastraĂźe 75
6561 Ischgl
Die Auswahl fällt schwer
Unbeschreibliche Landschaften, familienfreundlicher Service und das wohl wichtigste: Schneesicherheit. So erleben Tausende von Menschen jährlich ihren Skiurlaub in der Schweiz. Das Land der Alpen hat ... mehr ...
Datum der Nachricht: 30.06.2022
Wenn man mehr erreichen will
Skifahren ist gesund und ein Sport fĂĽr die ganze Familie, doch fĂĽr viele geht die Begeisterung noch weiter: Vom Verfolgen wichtiger Wettbewerbe und Meisterschaften im Fernsehen, bis hin zum Live-Dabeisein ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.06.2022
Planung ist alles
Jedes Jahr warten sowohl Skiprofis als auch Skiliebhaber auf den Winter, um diesen Sport auszuüben. Allerdings reicht es nicht aus, einfach nur ein Reiseziel auszuwählen, um dieses Erlebnis erfolgreich ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.05.2022
Die Auswahl ist groĂź
Wer seinen Skiurlaub in einem komfortablen Ferienhaus mit eigenem Whirlpool verbringen möchte, wird auf eine große Auswahl an schönen Unterkünften treffen. Ob Urlaub in Österreich, der Schweiz oder ... mehr ...
Datum der Nachricht: 24.03.2022
Unterscheidung der Disziplinen
Endlich ist es so weit, lange haben begeisterte Wintersportfans auf das Ereignis gewartet: die Olympischen Winterspiele. Dieses Jahr haben die Winterspiele am 04. Februar in Peking, China, gestartet und ... mehr ...
Datum der Nachricht: 02.03.2022
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂĽr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ă–tztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂĽr jeden