Skiurlaub / Gröden

 Winter  News  Orte  Skigebiete 
Skigebiete:
Gröden Gesamt
Pisten: 176 km • Beförderungskapazität: 115.553 Pers./h

AlljĂ€hrlich eröffnen in Gröden die Abfahrtsspezialisten die Weltcupsaison. Saslonch, Cir, Ciampinoi und Seceda sind jedem Wintersportler ein Begriff. Wie Orgelpfeifen aus einer Landschaft des Lichts wachen die Dolomitengipfel der Sella Gruppe, um Langkofel, Schlern, Geisler Spitzen ĂŒber das Skigebiet Seiser Alm und das Grödental. Am Fuß dieser Berge starten die schönsten Grödner Skiabfahrten. 175 Pistenkilometer und eine hohe KapazitĂ€t der Lifte garantieren ein ungetrĂŒbtes SkivergnĂŒgen und bieten außerdem den Einstieg in die Sellaronda.

Gröden und alle seine Aufstiegsanlagen gehören zu "Dolomitisuperski", dem grĂ¶ĂŸten Skikarussell der Alpen mit mehr als 460 Aufstiegsanlagen und ĂŒber 1220 km Pisten. Seit der Wintersaison 1999/2000 sind zwei neue Umlaufbahnen von St. Ulrich in Betrieb, die auf die Seiser Alm und auf die Seceda fĂŒhren.

Uns sonst? NatĂŒrlich kann man hier auch Eiskliettern, Gleitschirmfliegen, Eislaufen oder Reiten. Es gibt ein Hallenbad mit Freibecken - fĂŒr Chlorallergiker sei gesagt: Es handelt sich um ein Ozon-Schwimmbad. In St Ulrich gibt es ein Heimatmuseum, das ĂŒber die regionale Kultur und Geschichte sowie ĂŒber Geologie, Flora und Fauna informiert.

Tipp: Fahren sie einmal die Sella-Runde. Sie eignet sich als Tagesausflug und bringt Sie einmal rund um den Sellastock. Die Pisten haben im Allgemeinen mittleren Schwierigkeitsgrad. UngeĂŒbte und Einsteiger sollten also nicht unbedingt hiermit anfangen.

Nachrichten aus Gröden

Hotels
Skigebiete im Detail
Im Sommer:
Skiurlaub in den Alpen
Aufgrund zahlreicher Schneesportangebote gehören die Alpenregionen zu den beliebtesten Destinationen der Winterurlauber. Doch die aufregenden Abfahrten auf Skiern sind nicht die einzigen Attraktionen ... mehr ...
Datum der Nachricht: 25.03.2020
Corona-Virus
Bereits seit dem 10. MÀrz 2020 sind auch die Skigebiet in ganz Italien wegen des Corona-Virus geschlossen. Ebenso sind in Italien alle Restaurants, Bars, Friseure, Pubs und GeschÀfte geschlossen. ... mehr ...
Datum der Nachricht: 13.03.2020
Corona-News
Nach der bereits gestern bekanntgewordenen Schließung der Skigebiet im Land Tirol haben nun auch das Salzburger Land und Vorarlberg die gleiche Regelung beschlossen. Demnach schließen auch in diesen ... mehr ...
Datum der Nachricht: 13.03.2020
Corona-Virus
Nach der Schließung von Ischgl werden nun in Tirol alle Seilbahnanlagen und damit natĂŒrlich auch alle Skigebiete vorzeitig geschlossen. Im gesamten Landesgebiet werden alle Seilbahnanlagen am Sonntag, ... mehr ...
Datum der Nachricht: 12.03.2020
Corona-Virus
Ischgl hat sich heute entschlossen, die Saison ab dem 14. MÀrz 2020 zu beenden. Letzter Skitag ist also der morgige 13. MÀrz 2020. Die konzerte mit Sido, Eros Ramazotti sowie sÀmtliche anderen Events ... mehr ...
Datum der Nachricht: 12.03.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂŒr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flĂ€chenmĂ€ĂŸig die grĂ¶ĂŸte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs grĂ¶ĂŸtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjĂ€hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der NĂ€he von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂŒr jeden