Skiurlaub / Montafon Skiing Montafon

 Winter  News  Orte  Skigebiete  Impressionen  Pistenplan 
 Unterkünfte  Skipässe  Langlauf  Rodeln  Snowboard 
 WEBCAMS  Wandern  Kinder  Wellness  Apres-Ski  Disco / Nightlife 
 Ferienwohnungen  im Sommer 
Foto: © Dietmar Walser / Montafon Tourismus
Schneeverhältnisse
Skiurlaub für Anfänger
Skiurlaub für Profis
Skiurlaub für Familien
Langlauf im Skiurlaub
Apres Ski im Skiurlaub
Bergbahnen im Skiurlaub
Preisniveau im Skiurlaub
NEU: Panoramakameras Montafon
Die grŲŖten Skigebiete:
Montafon gesamt
Pisten: 211 km • Beförderungskapazität: 75.640 Pers./h

Silvretta Montafon
Pisten: 155 km • Beförderungskapazität: 0 Pers./h

Ortsinformationen
SchrunsTschaggunsVandansSilbertalBartholomäbergGaschurnPartenenSt. GallenkirchGargellen
Videos:
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete Hochjoch und die ehemalige Silvretta Nova zum Skigebiet Silvretta Montafon zusammengeschlossen. Der Zusammenschluss erfolgt √ľber zwei Verbindungsbahnen, die von St. Gallenkirch aus das Skigebiet Hochjoch erschlie√üen. Das Montafon, das sich von Bludenz bis zu den Gletschern der Silvretta und bis zum Piz Buin erstreckt, ist eine der weitl√§ufigsten Skiregionen der Alpen. Ohne Passstra√üen direkt zu erreichen, er√∂ffnet die Talschaft den Zugang zu einer mannigfaltigen Berg- und hochalpinen Skiregion, die mit 65 Liften den Ansturm der Brettlfans im Wesentlichen ohne Wartezeiten bew√§ltigt.

Insgesamt 65 Aufstiegshilfen sind auf eine Förderkapazität von 82.000 Personen pro Stunde ausgelegt.

Aus den Orten im Tal k√∂nnen pro Stunde 12.350 Personen in die hoch gelegenen Skiregionen bef√∂rdert werden. Durch diese hohe F√∂rderleistung ist gew√§hrleistet, dass auch am Morgen keine Engp√§sse bzw. Wartezeiten an den Talstationen entstehen. Auch in den Skigebieten gibt es kein Gedr√§nge - 209 km markierte Abfahrten verschiedenster Schwierigkeitsgrade sorgen f√ľr eine ideale Verteilung der Freunde des wei√üen Sports, damit jeder, vom Knirps bis zum sportlichen Fahrer, seine Schw√ľnge kraftvoll in die t√§glich pr√§parierten Pisten setzen oder seine Spur √ľber die unber√ľhrten Tiefschneeh√§nge ziehen kann.

Von unterschiedlichem Reiz sind die verschiedenen Skigebiete des Montafons. Der Anf√§nger und das Skihaserl ebenso wie der sportliche Freak findet, was er braucht und sucht, sei es am GOLM mit seinen weiten H√§ngen, die fr√ľher f√ľr Damen-Weltcup-Rennen als ideales Gel√§nde dienten, √ľber die Sonnenterrasse des HOCHJOCH mit seinem ausgedehnten Skigebiet mit einem 470 m langen Skitunnel oder das weitl√§ufige Gebiet der SILVRETTA-NOVA, wohl eines der sch√∂nsten und am besten erschlossenen Skigebiete der Alpen oder in GARGELLEN, wo Ski fahren bis zur Haust√ľre Spa√ü macht und wo √ľber 30 Skitouren, zum Teil grenz√ľberschreitend in die benachbarte Schweiz, ausgehen. Nicht zu vergessen das Gebiet auf der BIELERH√ĖHE, Ausgangspunkt f√ľr hochalpine Ski- und Gletschertouren oberhalb der Baumgrenze. Dort laden die H√∂henlanglaufloipen, in 2000 Meter Seeh√∂he √ľber den zugefrorenen Silvrettasee f√ľhrend, zum nordischen Skivergn√ľgen ein. Das Skigebiet KRISTBERG bei Silbertal mit einer 11 km langen "Panorama H√∂henloipe" ist bei Familien ebenso beliebt wie das Skigebiet GRABS bei Tschagguns.

Das Skigebiet Silvretta Nova in Vorarlberg geh√∂rt mit 100 km Abfahrtpisten zu den besterschlossensten und sch√∂nsten Wintersportgebieten √Ėsterreichs.

Die Zubringerbahnen von St. Gallenkirch und Gaschurn bringen Sie in k√ľrzester Zeit mitten in das weitl√§ufige Skigebiet. Hier findet jeder, was ihm behagt: 100 km bestens pr√§parierte Pisten f√ľr Anf√§nger, Fortgeschrittene, K√∂nner und Freaks. Abfahrten mit einer atemberaubenden Sicht auf die phantastische Bergwelt des Piz Buin; herrliche Tiefschnee- bzw. Firnabfahrten und Skitouren; Ausgangspunkt f√ľr ausgedehte Skitouren.

Dank der besonderen Lage geh√∂rt das Hochmontafon mit den Gemeinden St. Gallenkirch, Gortipohl, Gaschurn und Partenen zu den schneesicheren Regionen √Ėsterreichs. Kleiner, aber dennoch nicht weniger attraktiv ist Gargellen. Am Ende eines Tales gelegen bietet der Schafberg gute Skim√∂glichkeiten. Das besondere an Gargellen ist seine Madriser-Rundtour. √úber das St. Ant√∂nierjoch geht es hinab ins schweizerische Klosters und von dort aus √ľber das Schlappinerjoch zur√ľck nach Gargellen.

Nachrichten aus Montafon

Hotels
 Bartholom√§berg 
 Gargellen 
 Gaschurn 
 Partenen 
 Schruns 
 Silbertal 
 St. Anton im Montafon 
 St. Gallenkirch 
 Tschagguns 
 Vandans 
Skigebiete im Detail
 Gargellen 
 Golm (Tschagguns/Vandans) 
 Hochjoch (Schruns) 
 Kristberg (Silbertal) 
 Montafon gesamt 
 Silvretta Montafon 
 Silvretta Nova 
Im Sommer:
 Sommer 
 Wandern 
 Radfahren 
 Wassersport 
 Wellness 
 Familien 
 Sehenswürdigkeiten 
 Ausflugsziele 
 Nightlife 
 Sport 
 Klettern 
 Reiten 
 Bergbahnen 
Die Nachbargebiete
Skifahren in Frankreich
Fast 200 Skigebiete machen Frankreich zu einem der beliebtesten Reiseziele in Sachen Wintersportmöglichkeiten in Europa. Zahlreiche internationale Urlauber besuchen jährlich die französischen Alpen ... mehr ...
Datum der Nachricht: 19.02.2020
Hochzillertal schick
Seit Dezember 2019 glitzern in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach nicht nur die Schneekristalle. Auf 1.760 Metern H√∂he bieten drei top moderne Lofts exklusive √úbernachtungsm√∂glichkeiten ‚Äď die ... mehr ...
Datum der Nachricht: 27.01.2020
Bequem und ohne Stress
Der Skiurlaub ist bereits lang ersehnt und die Koffer sind gepackt. Jetzt hei√üt es nur noch ab ins Auto und los geht es mit einer meist mehrst√ľndigen Fahrt in die Berge. Gr√∂√ütes Problem dabei: Wenn ... mehr ...
Datum der Nachricht: 27.01.2020
Open Faces
Die Freeride Serie ‚ÄěOpen Faces‚Äú f√ľhrt am 8. Februar junge Rider auf das Alpbachtaler Wiedersbergerhorn im Ski Juwel Alpbachtal Wildsch√∂nau. Mit freier Sicht aufs Geschehen, genie√üen Zuseher ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.01.2020
Langlaufevent zum 24. Mal
W√§hrend am gestrigen Samstag der SKI-TRAIL Tannheimer Tal ‚Äď Bad Hindelang trotz schwieriger Verh√§ltnisse mit den Klassik-Wettbewerben in die 24. Auflage gestartet ist, standen bereits am Freitag alle ... mehr ...
Datum der Nachricht: 19.01.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f√ľr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ‚Äď IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
√Ėtztal
S√∂lden auf 1377m, und Gurgl sind fl√§chenm√§√üig die gr√∂√üte Gemeinde √Ėsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist √Ėsterreichs gr√∂√ütes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj√§hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f√ľr jeden