Skiurlaub / Montafon Skiing Montafon

 Winter  News  Orte  Skigebiete  Impressionen  Pistenplan 
 Unterkünfte  Skipässe  Langlauf  Rodeln  Snowboard 
 WEBCAMS  Wandern  Kinder  Wellness  Apres-Ski  Disco / Nightlife 
 Ferienwohnungen  im Sommer 
Foto: © Dietmar Walser / Montafon Tourismus
Schneeverhältnisse
Skiurlaub für Anfänger
Skiurlaub für Profis
Skiurlaub für Familien
Langlauf im Skiurlaub
Apres Ski im Skiurlaub
Bergbahnen im Skiurlaub
Preisniveau im Skiurlaub
NEU: Panoramakameras Montafon
Die grŲŖten Skigebiete:
Montafon gesamt
Pisten: 211 km • Beförderungskapazität: 75.640 Pers./h

Silvretta Montafon
Pisten: 155 km • Beförderungskapazität: 0 Pers./h

Ortsinformationen
SchrunsTschaggunsVandansSilbertalBartholomäbergGaschurnPartenenSt. GallenkirchGargellen
Videos:
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete Hochjoch und die ehemalige Silvretta Nova zum Skigebiet Silvretta Montafon zusammengeschlossen. Der Zusammenschluss erfolgt √ľber zwei Verbindungsbahnen, die von St. Gallenkirch aus das Skigebiet Hochjoch erschlie√üen. Das Montafon, das sich von Bludenz bis zu den Gletschern der Silvretta und bis zum Piz Buin erstreckt, ist eine der weitl√§ufigsten Skiregionen der Alpen. Ohne Passstra√üen direkt zu erreichen, er√∂ffnet die Talschaft den Zugang zu einer mannigfaltigen Berg- und hochalpinen Skiregion, die mit 65 Liften den Ansturm der Brettlfans im Wesentlichen ohne Wartezeiten bew√§ltigt.

Insgesamt 65 Aufstiegshilfen sind auf eine Förderkapazität von 82.000 Personen pro Stunde ausgelegt.

Aus den Orten im Tal k√∂nnen pro Stunde 12.350 Personen in die hoch gelegenen Skiregionen bef√∂rdert werden. Durch diese hohe F√∂rderleistung ist gew√§hrleistet, dass auch am Morgen keine Engp√§sse bzw. Wartezeiten an den Talstationen entstehen. Auch in den Skigebieten gibt es kein Gedr√§nge - 209 km markierte Abfahrten verschiedenster Schwierigkeitsgrade sorgen f√ľr eine ideale Verteilung der Freunde des wei√üen Sports, damit jeder, vom Knirps bis zum sportlichen Fahrer, seine Schw√ľnge kraftvoll in die t√§glich pr√§parierten Pisten setzen oder seine Spur √ľber die unber√ľhrten Tiefschneeh√§nge ziehen kann.

Von unterschiedlichem Reiz sind die verschiedenen Skigebiete des Montafons. Der Anf√§nger und das Skihaserl ebenso wie der sportliche Freak findet, was er braucht und sucht, sei es am GOLM mit seinen weiten H√§ngen, die fr√ľher f√ľr Damen-Weltcup-Rennen als ideales Gel√§nde dienten, √ľber die Sonnenterrasse des HOCHJOCH mit seinem ausgedehnten Skigebiet mit einem 470 m langen Skitunnel oder das weitl√§ufige Gebiet der SILVRETTA-NOVA, wohl eines der sch√∂nsten und am besten erschlossenen Skigebiete der Alpen oder in GARGELLEN, wo Ski fahren bis zur Haust√ľre Spa√ü macht und wo √ľber 30 Skitouren, zum Teil grenz√ľberschreitend in die benachbarte Schweiz, ausgehen. Nicht zu vergessen das Gebiet auf der BIELERH√ĖHE, Ausgangspunkt f√ľr hochalpine Ski- und Gletschertouren oberhalb der Baumgrenze. Dort laden die H√∂henlanglaufloipen, in 2000 Meter Seeh√∂he √ľber den zugefrorenen Silvrettasee f√ľhrend, zum nordischen Skivergn√ľgen ein. Das Skigebiet KRISTBERG bei Silbertal mit einer 11 km langen "Panorama H√∂henloipe" ist bei Familien ebenso beliebt wie das Skigebiet GRABS bei Tschagguns.

Das Skigebiet Silvretta Nova in Vorarlberg geh√∂rt mit 100 km Abfahrtpisten zu den besterschlossensten und sch√∂nsten Wintersportgebieten √Ėsterreichs.

Die Zubringerbahnen von St. Gallenkirch und Gaschurn bringen Sie in k√ľrzester Zeit mitten in das weitl√§ufige Skigebiet. Hier findet jeder, was ihm behagt: 100 km bestens pr√§parierte Pisten f√ľr Anf√§nger, Fortgeschrittene, K√∂nner und Freaks. Abfahrten mit einer atemberaubenden Sicht auf die phantastische Bergwelt des Piz Buin; herrliche Tiefschnee- bzw. Firnabfahrten und Skitouren; Ausgangspunkt f√ľr ausgedehte Skitouren.

Dank der besonderen Lage geh√∂rt das Hochmontafon mit den Gemeinden St. Gallenkirch, Gortipohl, Gaschurn und Partenen zu den schneesicheren Regionen √Ėsterreichs. Kleiner, aber dennoch nicht weniger attraktiv ist Gargellen. Am Ende eines Tales gelegen bietet der Schafberg gute Skim√∂glichkeiten. Das besondere an Gargellen ist seine Madriser-Rundtour. √úber das St. Ant√∂nierjoch geht es hinab ins schweizerische Klosters und von dort aus √ľber das Schlappinerjoch zur√ľck nach Gargellen.

Nachrichten aus Montafon

Hotels
 Bartholom√§berg 
 Gargellen 
 Gaschurn 
 Partenen 
 Schruns 
 Silbertal 
 St. Anton im Montafon 
 St. Gallenkirch 
 Tschagguns 
 Vandans 
Skigebiete im Detail
 Gargellen 
 Golm (Tschagguns/Vandans) 
 Hochjoch (Schruns) 
 Kristberg (Silbertal) 
 Montafon gesamt 
 Silvretta Montafon 
 Silvretta Nova 
Im Sommer:
 Sommer 
 Wandern 
 Radfahren 
 Wassersport 
 Wellness 
 Familien 
 Sehenswürdigkeiten 
 Ausflugsziele 
 Nightlife 
 Sport 
 Klettern 
 Reiten 
 Bergbahnen 
Die Nachbargebiete
Tags√ľber Sport, abends Nervenkitzel
Wie wäre es mit einer Runde Poker oder Blackjack statt Aprés-Ski? Oder legen Sie einen Tag Pause ein und erleben Sie statt Pulverschnee und Eiseskälte ein indoor-Abenteuer mit Nervenkitzel. Jetzt mehr!

Es ... mehr ...
Datum der Nachricht: 10.06.2021

Urlaub in Vorarlberg
Das in Vorarlberg befindliche Skigebiet Gargellen ermöglicht Schneesicherheit und damit verbundenen Pistenspaß auf bis zu 2.300 Meter Höhe. Hier kommen alle Leistungsgruppen auf ihre Kosten - Anfänger ... mehr ...
Datum der Nachricht: 05.05.2021
Immer eine Reise wert
Garmisch-Partenkirchen geh√∂rt zu den beliebtesten deutschen Urlaubs-Hotspots, ganz gleich, ob gerade Sommer oder Winter ist. Legt sich die wei√üe Pracht √ľber das Land, sind es vor allem die Skifahrer, ... mehr ...
Datum der Nachricht: 14.04.2021
Virtuell Skifahren
Wenn man gerade nicht selbst auf die Piste kann, kommt die Piste einfach zu einem nach Hause: Mit den unterschiedlichen Technologien von heute kommt scheinbar echtes Powder zu uns direkt in die Wohnzimmer. ... mehr ...
Datum der Nachricht: 26.03.2021
Termine
Ideal präparierte Pisten und traumhafte Panoramablicke: Trotz der besonderen Situation ist der Glungezer auch diesen Winter äußerst beliebt bei den Einheimischen. Die Schneeverhältnisse sind nach wie ... mehr ...
Datum der Nachricht: 17.03.2021
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f√ľr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ‚Äď IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
√Ėtztal
S√∂lden auf 1377m, und Gurgl sind fl√§chenm√§√üig die gr√∂√üte Gemeinde √Ėsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist √Ėsterreichs gr√∂√ütes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj√§hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f√ľr jeden