Skiurlaub / Wipptal

 Winter  News  Orte  Skigebiete  Pistenplan  Skipässe 
 WEBCAMS 
Schneeverhältnisse
Skiurlaub für Anfänger
Skiurlaub für Profis
Skiurlaub für Familien
Langlauf im Skiurlaub
Après Ski im Skiurlaub
Bergbahnen im Skiurlaub
Preisniveau im Skiurlaub
NEU: Panoramakameras Wipptal
Skigebiete:
Bergeralm (Steinach)
Pisten: 28 km • Beförderungskapazität: 10.000 Pers./h

Das Wipptal liegt südlich von Innsbruck und umfasst 12 Gemeinden. Angrenzendes Skigebiet ist der Sattelberg, der auf 2.050 m Skispaß bietet. Eine 5 km lange Rodelbahn kann außerdem genutzt werden. Das Skizentrum des Wipptals ist allerdings die Bergeralm, welche auch mit einer Schneeanlage beschneit wird. Sie umfasst mit dem Sattelberg zusammen 12 Anlagen mit 25 km Abfahrten, darunter auch Kinderskipisten. Mittwochs findet auf der Bergeralm ein Nachtskilauf auf beleuchteten Pisten statt. Mit der Wipp-Card kann man alle Liftanlagen des Wipptales und seiner Seitentäler und viele andere Einrichtungen der einzelnen Orte nutzen.

Zum Wipptal zählen die Orte:

Gschnitz: auf 1.240 m, 2 Anfängerlifte je 400 m lang, 26 km lange Gschnitztalloipe zum Langlaufen. Gschnitz liegt am Fuße des 3.280 m hohen Habicht.

Obernberg: auf 1.393 m und 8 km Langlaufloipen. Skifahrern wird das 4 km entfernte Skigebiet am Sattelberg in Gries am Brenner sowie die 12 km entfernten Steinacher Bergbahnen empfohlen.

Gries am Brenner: auf 1.120 m, 5 km von der italienischen Grenze entfernt. Genutzt werden die Sattelbergbahnen mit 4 Liftanlagen und 20 km Skipisten. Langlaufloipen mit 20 km Länge stehen zur Verfügung.

Matrei am Brenner, Mühlbachl, Pfons: auf 993 m, 30 km Langlaufloipen, die Liftanlagen im Wipptal werden genutzt. 5 km beleuchtete Naturrodelbahn.

Navis: auf 1.340 m in den Tuxer Voralpen, wird auch das "Musikdorf" genannt. Langlaufloipen über 12 km Länge. 1 km Skiabfahrt, 8 km lange Rodelbahn sowie die 900 m lange Weltmeisterschaftsbahn.

Steinach: auf 1.048 m, die Langlaufloipen erstrecken sich auf 38 km. Die Liftanlagen der Steinacher Bergbahnen mit 15 km Skiabfahrten werden genutzt. In Steinach gibt es eine Kunsteishalle zum Eislaufen.

St. Jodok, Schmirn, Vals: auf 1.100 - 1.600 m. 12 km Langlaufloipen. In Schmirn gibt es eine 300 m lange Skiabfahrt, die Liftanlagen im Wipptal bieten weitere Möglichkeiten.

Trins: das Skigebiet Bergeralm ist 4 km entfernt, das Skigebiet Sattelberg 10 km. Trins verfügt über einen kleinen Skilift, der privat abends gemietet werden kann.

Nachrichten aus Wipptal

Hotels
Skigebiete im Detail
 Bergeralm (Steinach) 
Im Sommer:
Die Nachbargebiete
Kaunertaler Gletscher
Das Skigebiet am Kaunertaler Gletscher hat in diesem Jahr zwei Schlepplifte durch eine Funifor-Seilbahn ersetzt. Funifors zeichnen sich zunächst durch die extrem breite Spur zwischen den Seilbahnen und ... mehr ...
Datum der Nachricht: 13.12.2019
Seit 11. Dezember geöffnet
Der Skizirkus Saalbach Hinterglemm Leogang und Fieberbrunn ist heute in die Saison gestartet. Alle Haupt- und viele Nebenanlagen sind bereits geöffnet. Die Liste der im Detail geöffneten Anlagen gibt ... mehr ...
Datum der Nachricht: 11.12.2019
Anbindung der Schmittenhöhe an das Glemmtal
Ein Mega-Gebiet, das hier nahezu ohne unterbrechungen entstanden ist. Mit der neuen Verbindungsbahn zellamseeXpress kann man direkt aus dem Glemmtal - genau gesagt aus Viehhofen - direkt ins Skigebiet ... mehr ...
Datum der Nachricht: 10.12.2019
6er Sesselbahn
Die neue Velilleckbahn F1 ist seit einigen Tagen in Betrieb. Sie ersetzt einen Doppelsessellift, der 1993 an dieser ... mehr ...
Datum der Nachricht: 10.12.2019
Kitzbühel im Januar
Das Hahnenkammrennen gehört zu den Höhepunkten des Alpinen Skijahres. 2020 feiert das legendäre Rennen an der nicht minder legendären Streif in Kitzbühel mehr ...
Datum der Nachricht: 08.12.2019
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden