Sommer Ötztal

 Sommer  Wandern  Radfahren  Wassersport  Wellness  Sehenswürdigkeiten 
 Nightlife  Sport  Klettern  Reiten  Bergbahnen 
Das Ötztal hat eine Ausdehnung von ca. 2.500 Quadratkilometern mit den Hauptorten Ötz, Längenfeld, Sölden, Vent, Obergurgl / Hochgurgl. Hierin beinhaltet ist auch der zweithöchste Berg Tirols, die Wildspitze mit 3.768 Metern über dem Meeresspiegel.

Es werden immense Wandermöglichkeiten (rund 1.300 Kilometer markierte Wanderwege) geboten: Begrünte Almterassen über bewaldeten Talflanken, liebliche Auen entlang der munteren Ötztaler Ache, wilde Bergsturzlandschaften mit ihrer einzigartigen Flora, vor allem aber die romantischen, weit ins Hochgebirge hineinreichenden Seitentäler – ein Dorado für Bergwanderer!

Wanderer oder Mountainbike-Fahrer können in den großen Orten bequem die Bergbahnen benützen. Für Urlauber gibt es hierfür von Juni bis Mitte September die Ötztal-Card wahlweise für sieben oder zehn Tage. Der Preis für einen Erwachsenen bei 7 Tagen liegt bei 47 Euro.

Knapp 100 Hütten oder Almen finden sich im Ötztal in bis zu 3.000 Meter Höhe. In Vielen dieser Hütten bestehen auch Übernachtungsmöglichkeiten für lange Wanderungen oder Touren.

Sehenswert:
Der Stuibenfall bei Umhausen ist Tirols größter und schönster Wasserfall. 150 m stürzt er in die Tiefe und erzeugt bei Sonnenschein ein herrliches Farbenspiel.

"Das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum" in Lehn bei Längenfeld zeigt die verklingende bäuerliche Welt des Ötztales.

Leben, Wohnen und Wirtschaften in einer kleinen Dorfgemeinschaft, zur Zeit Ötzi’s. Das Ötzidorf, ein 9000m² großer archäologischer Freiluftpark liegt unterhalb des Stuibenfalls und soll den Besucher in die Periode der Jungsteinzeit zurückversetzen und Einblick über das mögliche Alltagsleben zu Ötzi’s Zeiten geben.

Der Ötztal Mountainbike-Trail
Der durchgehend ausgeschilderte Trail beginnt am Talanfang auf ca. 700 m. Die gesamte Strecke beträgt 80 km und endet am Fuße des Gurgler Ferners auf 2.430 m. Der Schwierigkeitsgrad reicht von leicht bis schwer.
 Winter  News  Orte  Skigebiete  Impressionen  Ski-Panorama 
 Unterkünfte  Skipässe  Langlauf  Rodeln  Snowboard 
 WEBCAMS  Wandern  Wellness  Apres-Ski  Disco / Nightlife 
 Ferienwohnungen  Camping  im Sommer 
Hotels
 Hochgurgl 
 Hochsölden 
 Obergurgl 
 Oetz 
 Sölden 
 Sölden (Zwieselstein) 
 Vent 
Skigebiete im Detail
 Hochsölden / Giggijoch 
 Obergurgl-Hochgurgl 
 Rettenbachgletscher 
 Sölden gesamt 
 Tiefenbachgletscher 
 Vent 
Im Sommer:
 Sommer 
 Wandern 
 Radfahren 
 Wassersport 
 Wellness 
 Sehenswürdigkeiten 
 Nightlife 
 Sport 
 Klettern 
 Reiten 
 Bergbahnen 
Die Nachbargebiete
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden