Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Ehrwald > Ehrwalder Almbahn

Ehrwalder Almbahn

Die Ehrwalder Almbahn • © alpintreff.de / christian schön
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Einseilumlaufbahn
Personen pro Einheit: 8
Baujahr: 2001
Streckenlänge: 2.275 m
Höhenunterschied: 394 m
Höhe Talstation: 1.115 m
Höhe Bergstation: 1.509 m
Förderleistung: 2.800 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 8 Minuten
Seit 2001 führt die aktuelle Bahn auf die etwa 1.500 m hoch gelegene Ehrwalder Alm. Im Winter ist sie Zubringerbahn ins gleichnamige Skigebiet und im Sommer das Tor zu einem Wanderparadies.

Acht Personen passen in eine Gondel, seit dem Bau sind an den meisten Tagen Wartezeiten passe und das hat sich auch trotz höherem Andrang bislang noch nicht geändert.

Mountainbikes können selbstverständlich transportiert werden.

Wer es zum Beispiel zum Seebensee etwas einfacher haben will, der sollte die Bahn in der Tat auch nutzen, denn sie erspart doch einen ordentlichen Weg.

Falls Sie aber nicht laufen möchten, dann liegen direkt an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn die beiden Restaurants Ehrwalder Alm und Tirolerhaus. Dort lässt sich ein schöner Tag auch perfekt genießen.

Saisonzeiten und Betrieb
Fahrbetrieb von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Im Juli, August und September von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2001
Saisonzeit Winter: 16.12.2022 - 16.04.2023
 

Interessantes im Umkreis

Top Snow Card
Skipass
 
Die Brent Alm an der Talstation der Ehrwalder Almbahn.  • © skiwelt.de - Christian SchönBrentAlm
Bergrestaurant
 
 

Gehört zu:

Etwas oberhalb vom Ortszentrum in Ehrwald. • © skiwelt.de - Christian SchönEhrwald
Ort
 
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
 
Ehrwalder Almbahn: Hotels in der Nähe