Skigebiet Gschwandtkopf

Regionen > Österreich > Tirol > Seefeld und Leutaschtal > Skigebiet Seefeld und Leutaschtal (Gschwandtkopf)
 Winter  News  Orte  Skigebiete  Pistenplan  Unterkünfte 
 Skipässe  im Sommer 
GesamtlÀnge prÀparierter Abfahrten: 12 km.
Schwer: 0 km / Mittel: 0 km / Leicht: 12 km
LiftkapazitÀt: 8.000 Personen / Stunde
Höhe: 1.230 m bis 1.500 m
9 1 
Kommentar / Bewertung schreiben | Kommentare

Pistenplan

Der Gschwandtkopf ist das kleinere der beiden Skigebiete in Seefeld. Vor allem als Familienskigebiet ist es gut positioniert.

Die Pisten sind allesamt leicht zu fahren, allerdings auch in Umfang und Variation ziemlich begrenzt.

Die Anlagen sind nicht unbedingt zu den modernsten zu zÀhlen - lediglich eine 4er Sesselbahn gibt es im Gebiet. Der Rest muss mit Schleppliften gefahren werden.
Snowboard-Extras
Funpark
Halfpipe
Boxes (Funpark)
Jumps (Funpark)
Slides (Funpark)
Rails (Funpark)
Waverides (Funpark)
Rodelbahnen
Rodelverleih

Liste der Anlagen und Bahnen

Brennerköpfl

LĂ€nge: 243 m
Höhenunterschied: 42 m
Tal: 1455 m
Berg: 1497 m
Leistung: Pers./Stunde
Brunnentallift

LĂ€nge: 399 m
Höhenunterschied: 80 m
Tal: 1209 m
Berg: 1289 m
Baujahr: 1969
Leistung: Pers./Stunde
Gschwandtkopf

LĂ€nge: 1160 m
Höhenunterschied: 299 m
Tal: 1190 m
Berg: 1489 m
Baujahr: 1989
Leistung: Pers./Stunde
Happy Schleppi

LĂ€nge: 115 m
Höhenunterschied: 25 m
Tal: 1190 m
Berg: 1215 m
Baujahr: 1990
Leistung: Pers./Stunde
Hinterfeld

LĂ€nge: 180 m
Höhenunterschied: 30 m
Tal: 1235 m
Berg: 1265 m
Baujahr: 1995
Leistung: Pers./Stunde
Olympialift

LĂ€nge: 243 m
Höhenunterschied: 75 m
Tal: 1195 m
Berg: 1270 m
Baujahr: 1980
Leistung: Pers./Stunde
PfarrhĂŒgellift

Seewald 1

LĂ€nge: 675 m
Höhenunterschied: 160 m
Tal: 1235 m
Berg: 1395 m
Baujahr: 1983
Leistung: Pers./Stunde
Seewald 2

LĂ€nge: 745 m
Höhenunterschied: 151 m
Tal: 1345 m
Berg: 1496 m
Baujahr: 1983
Leistung: Pers./Stunde
Sonnenalmlift

LĂ€nge: 90 m
Höhenunterschied: 15 m
Tal: 1474 m
Berg: 1489 m
Leistung: Pers./Stunde
Sportalmlift

LĂ€nge: 120 m
Höhenunterschied: 14 m
Tal: 1181 m
Berg: 1195 m
Leistung: Pers./Stunde

Kommentar schreiben:

Hier können Sie einen Kommentar zum Skigebiet Gschwandtkopf abgeben.
Name*:
E-Mail:

Die E-Mail wird natĂŒrlich nicht öffentlich angezeigt
Kommentar:
Zur Sicherheit:
Wieviel ist 3+4?
Hotels
 Leutasch 
 Seefeld 
Skigebiete im Detail
 Bergbahnen RosshĂŒtte 
 Gschwandtkopf 
Im Sommer:
 Sommer 
Die Nachbargebiete
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November eröffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht ĂŒberlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schließlich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausgeĂŒbt, auch passiv werden viele Sportarten unterstĂŒtzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Unverwechselbar
Am Fuße der Zugspitze finden Urlauber den Winterurlaub, den sie suchen - und ein Panorama, das es mit den großen Bergmassiven der Alpen durchaus aufnehmen kann - hervorragende Perspektiven. Und hier ... mehr ...
Datum der Nachricht: 08.11.2020
Corona-Maßnahmen
Eigentlich wollte man die diesjÀhrige Wintersaison in Ischgl am 26. November einlÀuten. Die neue allgemeine Verordnung der österreichischen Bundesregierung erfordert nun aber eine Verschiebung des geplanten ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂŒr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flĂ€chenmĂ€ĂŸig die grĂ¶ĂŸte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs grĂ¶ĂŸtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjĂ€hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der NĂ€he von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂŒr jeden