Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Maurach am Achensee > Skigebiet Rofan - Maurach

Skigebiet Rofan - Maurach

Skifahren in Maurach am Achensee. • © Achensee Tourismus
 
 
Skigebietsdaten:
Niedrigster Punkt: 980 m
Höchster Punkt: 1.870 m
Höhendifferenz: 890 m
Pisten Gesamtlänge: 11,0 km
  Blaue Pisten: 1,0 km (9 %)
  Rote Pisten: 8,0 km (73 %)
  Schwarze Pisten: 2,0 km (7 %)
Liftanlagen:1 Großkabinenbahn | 2 Sesselbahnen | 2 Schlepplifte
  Förderleistung4.250 Pers. pro Stunde
Voraussichtliche Saisonzeiten:
  Winter 2022/23: 17.12.2022 bis 02.04.2023
  Saison allgemein: Mitte Dezember bis Anfang April
Das Skigebiet am Rofan in Maurach am Achensee punktet nicht mit Superlativen in Bezug auf Pistenkilometer oder Seilbahnanlagen.

Nein. Bei drei größeren Anlagen wäre das auch sicherlich das falsche Mittel. Aber man kann ein paar ordentliche Schwünge machen. Und diese Schwünge macht man vor einer atemberaubenden Kulisse, die in vielen großen Skigebieten eben nicht so ohne weiteres vorhanden ist.

Vor allem für fortgeschrittene Genuss-Skifahrer stehen hier mit der mittelschweren Talabfahrt und auch der schweren Rofanabfahrt traumhafte Pisten zur Verfügung.

Die Rofansesselbahn erschließt allerdings auch eine kleinere blaue Piste.

Als Zubringer dient die Rofanseilbahn, die auch im Sommer in Betrieb ist. An der Bergstation der Bahn befinden sich zum Beispiel der Berggasthof Rofan und die Erfurter Hütte.
 

Zusatzinfos:

Saisonzeit Winter: 17.12.2022 - 02.04.2023
Allgemeine Saisonzeit im Winter: Mitte Dezember bis Anfang April
 

Ski & Board

 

Seilbahnen

Die Rofanseilbahn über dem Achensee.  • © Achensee TourismusRofanseilbahn
Seilbahn
 
Rofansesselbahn
Seilbahn
 
Heimgrube
Seilbahn
 
Wasserboden
Seilbahn
 
Mauritz
Seilbahn
 
 

Gastronomie

Die Erfurter Hütte im Sommer. • © Tirol Werbung, Jens SchwarzErfurter Hütte
Bergrestaurant
 
Buchauer Alm
Bergrestaurant
 
Almstüberl
Bergrestaurant
 
Berggasthof Rofan
Bergrestaurant
 
 

Sonstiges

 

Gehört zu:

 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten: