Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Serfaus > Lazidbahn

Lazidbahn

Lazidbahn in Serfaus • © alpintreff.de / christian schön
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Einseilumlaufbahn
Personen pro Einheit: 6
Streckenlänge: 1.450 m
Höhenunterschied: 374 m
Höhe Talstation: 1.980 m
Höhe Bergstation: 2.354 m
Förderleistung: 2.400 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 5 Minuten
Die Lazidbahn fährt sowohl im Sommer als auch im Winter und bringt die Fahrgäste von der Bergstation der Komperdellbahn aus auf den 2.346 Meter hohen Lazid. Am Ende der Komperdellbahn muss man aber nicht aussteigen, sondern kann bis zum Gipfel durchfahren.

Wie dies nach dem Neubau der Komperdellbahn im Jahr 2023 aussieht, können wir noch nicht sagen.

Mit ihren sechs Personen fassenden Kabinen ist die aus dem Jahr 1992 stammende Seilbahn heute nicht mehr ganz up to date. Vor allem die Kabinenhöhe wird heute großzügiger dimensioniert.

Sie soll in den nächsten Jahren irgendwann ausgetauscht werden.

Wie die anderen Bahnen auch ist die Lazidbahn in der "Super. Sommer. Card." inkludiert und somit für Gäste von Serfaus-Fiss-Ladis kostenlos.

An der Bergstation der Lazidbahn befindet sich das Panoramarestaurant Lassida.
 

Interessantes im Umkreis

Laustalbahn
Seilbahn
 
Suppenkasper
Bergrestaurant
 
Kölner Haus
DAV-Hütte
 
Schalber Alm
Bergrestaurant
 
Cervosa Alm
Bergrestaurant
 
 

Gehört zu:

Serfaus bei Nacht. • © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH, Andreas Kirschner Serfaus
Ort
 
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten: