Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Achenkirch > Skigebiet Christlum - Achenkirch

Skigebiet Christlum - Achenkirch

Logo Skigebiet Christlum • © Skigebiet Christlum
 
 
Skigebietsdaten:
Niedrigster Punkt: 915 m
Höchster Punkt: 1.748 m
Höhendifferenz: 833 m
Pisten Gesamtlänge: 27,0 km
  Blaue Pisten: 6,0 km (22 %)
  Rote Pisten: 16,0 km (59 %)
  Schwarze Pisten: 5,0 km (6 %)
Liftanlagen:4 Sesselbahnen | 6 Schlepplifte
  Förderleistung12.925 Pers. pro Stunde
Voraussichtliche Saisonzeiten:
  Winter 2022/23: 02.12.2022 bis 10.04.2023
  Saison allgemein: Mitte Dezember bis Anfang April
Das Skigebiet Christlum in Achenkirch ist das größte Skigebiet rund um den Achensee. Ansonsten gibt es in der Region noch das Skigebiet Zwölferkopf in Pertisau und den Rofan in Maurach.

Das Skigebiet erstreckt sich bis zu einer Höhe von 1.800 Metern. Die beiden Zubringerbahnen Christlum Express und Riederbergbahn sorgen für einen zügigen Transport mitten ins Zentrum.

Am Christlum kommen vor allem versierte Abfahrer voll auf ihre Kosten. Es gibt zahlreiche schwarze Pisten. Demgegenüber stehen nur zwei Anfängerpisten. Am neuesten Schlepplift, dem DinoJet, gibt es einen Funpark für Boarder und Freestyler.
 

Zusatzinfos:

Saisonzeit Winter: 02.12.2022 - 10.04.2023
Allgemeine Saisonzeit im Winter: Mitte Dezember bis Anfang April
 

Ski & Board

 

Seilbahnen

Babylift
Seilbahn
 
Mosenlift
Seilbahn
 
Übungslift Tal
Seilbahn
 
Brandtal
Seilbahn
 
Nordhang
Seilbahn
 
Cabrio Flitzer
Seilbahn
 
DinoJet
Seilbahn
 
Riederberg
Seilbahn
 
 

Sonstiges

 

Gehört zu:

 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten: