Skigebiet Bergbahnen Rossh├╝tte

Regionen > ├ľsterreich > Tirol > Seefeld und Leutaschtal > Skigebiet Seefeld und Leutaschtal (Bergbahnen Rossh├╝tte)
 Winter  News  Orte  Skigebiete  Pistenplan  Unterkünfte 
 Skipässe  im Sommer 
Gesamtl├Ąnge pr├Ąparierter Abfahrten: 18 km.
Schwer: 1 km / Mittel: 9 km / Leicht: 8 km
Liftkapazit├Ąt: 16.000 Personen / Stunde
4 3 1 2 1   
Kommentar / Bewertung schreiben | Kommentare

Pistenplan

Die Rossh├╝tte ist das gr├Â├čte Skigebiet in der Olympis Sportregion Seefeld. Die Rossh├╝tte ist ein gutes, mittelst├Ąndisches Skigebiet. Vor einigen Jahren noch war die Ben├╝tzung der Anlagen auch mit der Top Snow Card aus Garmisch / Tiroler Zugspitzregion m├Âglich. Mittlerweile sind die Seefelder dort aber ausgetreten.

Der Pass f├╝r die Seefelder hei├čt nun Happy Ski Card und ist auch am Gschwandtkopf g├╝ltig.

Das Skigebiet Rossh├╝tte bietet etwa 18 Kilometer Pisten zumeist leichter bis mittlerer Schwierigkeitsgrade. Die Talabfahrt nach Seefeld ist durch die ordentliche H├Âhenlage zumeist schneesicher.

Aus dem Ort heraus muss man zur Anfahrt an die Rossh├╝tte in der Regel den Skibus bem├╝hen - die Bergbahn befindet sich auf der anderen Seite der Bundesstra├če.

Snowboard-Extras
Funpark
Halfpipe
Boxes (Funpark)
Jumps (Funpark)
Slides (Funpark)
Rails (Funpark)
Waverides (Funpark)
Rodelbahnen
Rodelverleih
Gesamtl├Ąnge der Rodelbahnen: 3 km
Naturrodelbahn Reitherjochalm - Nur zu Fu├č erreichbar.

Liste der Anlagen und Bahnen

Brandllift

L├Ąnge: 624 m
H├Âhenunterschied: 135 m
Tal: 1232 m
Berg: 1367 m
Baujahr: 1993
Leistung: Pers./Stunde
Hochangerbahn

L├Ąnge: 1267 m
H├Âhenunterschied: 504 m
Tal: 1334 m
Berg: 1838 m
Baujahr: 2003
Leistung: Pers./Stunde
H├Ąrmelekopfbahn

L├Ąnge: 1397 m
H├Âhenunterschied: 279 m
Tal: 1762 m
Berg: 2041 m
Baujahr: 1974
Leistung: Pers./Stunde
Jochlift

L├Ąnge: 838 m
H├Âhenunterschied: 275 m
Tal: 1755 m
Berg: 2030 m
Baujahr: 1977
Leistung: Pers./Stunde
Kaltwasserlift

L├Ąnge: 860 m
H├Âhenunterschied: 200 m
Tal: 1563 m
Berg: 1763 m
Baujahr: 1964
Leistung: Pers./Stunde
Reitheralmbahn

L├Ąnge: 1257 m
H├Âhenunterschied: 413 m
Tal: 1507 m
Berg: 1920 m
Baujahr: 2000
Leistung: Pers./Stunde
Rossh├╝tte

L├Ąnge: 2469 m
H├Âhenunterschied: 518 m
Tal: 1235 m
Berg: 1753 m
Baujahr: 1969
Leistung: Pers./Stunde
Rossh├╝tten-Express I

Tal: 1330 m
Baujahr: 2006
Leistung: Pers./Stunde
Rossh├╝tten-Express II

Berg: 1838 m
Baujahr: 2006
Leistung: Pers./Stunde
Seefelder Jochbahn

L├Ąnge: 905 m
H├Âhenunterschied: 302 m
Tal: 1762 m
Berg: 2064 m
Baujahr: 1958
Leistung: Pers./Stunde

Kommentar schreiben:

Hier k├Ânnen Sie einen Kommentar zum Skigebiet Bergbahnen Rossh├╝tte abgeben.
Name*:
E-Mail:

Die E-Mail wird nat├╝rlich nicht ├Âffentlich angezeigt
Kommentar:
Zur Sicherheit:
Wieviel ist 3+4?
Hotels
 Leutasch 
 Seefeld 
Skigebiete im Detail
 Bergbahnen Rossh├╝tte 
 Gschwandtkopf 
Im Sommer:
 Sommer 
Die Nachbargebiete
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November er├Âffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht ├╝berlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schlie├člich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausge├╝bt, auch passiv werden viele Sportarten unterst├╝tzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Unverwechselbar
Am Fu├če der Zugspitze finden Urlauber den Winterurlaub, den sie suchen - und ein Panorama, das es mit den gro├čen Bergmassiven der Alpen durchaus aufnehmen kann - hervorragende Perspektiven. Und hier ... mehr ...
Datum der Nachricht: 08.11.2020
Corona-Ma├čnahmen
Eigentlich wollte man die diesj├Ąhrige Wintersaison in Ischgl am 26. November einl├Ąuten. Die neue allgemeine Verordnung der ├Âsterreichischen Bundesregierung erfordert nun aber eine Verschiebung des geplanten ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen f├╝r den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ÔÇô IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
├ľtztal
S├Âlden auf 1377m, und Gurgl sind fl├Ąchenm├Ą├čig die gr├Â├čte Gemeinde ├ľsterreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist ├ľsterreichs gr├Â├čtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzj├Ąhrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der N├Ąhe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat f├╝r jeden