Skigebiet Ski-Zillertal3000

Regionen > Ă–sterreich > Tirol > Zillertal > Skigebiet Zillertal (Ski-Zillertal3000)
 Winter  News  Orte  Skigebiete  Impressionen  Pistenplan 
 Unterkünfte  Skipässe  Langlauf  Rodeln  Snowboard 
 WEBCAMS  Wandern  Kinder  Wellness  Apres-Ski  Disco / Nightlife 
 Ferienwohnungen  Camping  im Sommer 
Gesamtlänge präparierter Abfahrten: 202 km.
Schwer: 15 km / Mittel: 86 km / Leicht: 40 km
Liftkapazität: 65.000 Personen / Stunde
27 23 10 6   
Kommentar / Bewertung schreiben | Kommentare

Pistenplan

6-Tages-Skipass

Skipass
Erw.
Kin.
Jug.
Sen.
Zillertaler Superskipass
266,50 €
120,00 €
213,00 €
-
Der Skipass Ski-Zillertal3000 deckt die Skigebiete des gesamten Zillertales ab. Er ist ab einer Gültigkeit von 4 Tagen bis zu 21 Tagen erhältlich.
Snowboard-Extras
Funpark
Halfpipe
Boxes (Funpark)
Jumps (Funpark)
Slides (Funpark)
Rails (Funpark)
Waverides (Funpark)
Rodelbahnen
Rodelverleih

Liste der Anlagen und Bahnen

Bellspitzlift

Länge: 730 m
Höhenunterschied: 297 m
Tal: 1890 m
Berg: 2187 m
Baujahr: 1979
Leistung: Pers./Stunde
Eggalm Nord

Länge: 1734 m
Höhenunterschied: 614 m
Tal: 1495 m
Berg: 2109 m
Baujahr: 2004
Leistung: Pers./Stunde
Eggalmbahn

Länge: 1555 m
Höhenunterschied: 667 m
Tal: 1284 m
Berg: 1951 m
Baujahr: 1993
Leistung: Pers./Stunde
Hinterangerlift

Länge: 307 m
Höhenunterschied: 56 m
Tal: 1295 m
Berg: 1351 m
Baujahr: 1976
Leistung: Pers./Stunde
Lattenalm

Länge: 1094 m
Höhenunterschied: 318 m
Tal: 1686 m
Berg: 2004 m
Baujahr: 2009
Leistung: Pers./Stunde
150er Tux

Länge: 1730 m
Höhenunterschied: 709 m
Tal: 1706 m
Berg: 2415 m
Baujahr: 2002
Leistung: Pers./Stunde
3S Penkenbahn

Länge: 2903 m
Höhenunterschied: 1135 m
Tal: 655 m
Berg: 1790 m
Baujahr: 2015
Leistung: Pers./Stunde
Geschw.: 7 m/s
8er Finkenberg

Länge: 918 m
Höhenunterschied: 332 m
Tal: 1760 m
Berg: 2092 m
Baujahr: 2004
Leistung: Pers./Stunde
Babylift Penkentenne

Babylift Ăśbungsland Penken

Finkenberger Almbahn

Länge: 1799 m
Höhenunterschied: 865 m
Tal: 900 m
Berg: 1765 m
Baujahr: 1987
Leistung: Pers./Stunde
Gerent

Länge: 1773 m
Höhenunterschied: 425 m
Tal: 1844 m
Berg: 2269 m
Baujahr: 2005
Leistung: Pers./Stunde
Gspielkopf

Länge: 155 m
Höhenunterschied: 25 m
Tal: 2025 m
Berg: 2050 m
Leistung: Pers./Stunde
Hasenmulde I

Länge: 402 m
Höhenunterschied: 98 m
Tal: 1980 m
Berg: 2078 m
Leistung: Pers./Stunde
Hasenmulde II

Länge: 402 m
Höhenunterschied: 98 m
Tal: 1980 m
Berg: 2078 m
Leistung: Pers./Stunde
Horberg Shuttle

Horbergbahn

Länge: 3850 m
Höhenunterschied: 1025 m
Tal: 620 m
Berg: 1645 m
Baujahr: 2000
Leistung: Pers./Stunde
Katzenmoos

Länge: 1488 m
Höhenunterschied: 580 m
Tal: 1507 m
Berg: 2087 m
Baujahr: 2011
Leistung: Pers./Stunde
Knorren

Länge: 1037 m
Höhenunterschied: 376 m
Tal: 1692 m
Berg: 2068 m
Baujahr: 2003
Leistung: Pers./Stunde
Kombibahn Penken (8/10)

Länge: 1790 m
Höhenunterschied: 200 m
Tal: 1793 m
Berg: 1993 m
Baujahr: 2010
Leistung: Pers./Stunde
Lärchwald

Länge: 1110 m
Höhenunterschied: 380 m
Tal: 1620 m
Berg: 2000 m
Baujahr: 1991
Leistung: Pers./Stunde
Mittertrettlift

Länge: 290 m
Höhenunterschied: 60 m
Tal: 1690 m
Berg: 1750 m
Baujahr: 1987
Leistung: Pers./Stunde
Nordhangbahn

Länge: 1100 m
Höhenunterschied: 390 m
Tal: 1690 m
Berg: 2080 m
Baujahr: 1995
Leistung: Pers./Stunde
Penken Express

Länge: 1060 m
Höhenunterschied: 290 m
Tal: 1720 m
Berg: 2010 m
Baujahr: 1998
Leistung: Pers./Stunde
Penkenbahn

Länge: 3000 m
Höhenunterschied: 1150 m
Tal: 650 m
Berg: 1800 m
Baujahr: 1995
Leistung: Pers./Stunde
Penkenkuli

Länge: 180 m
Höhenunterschied: 40 m
Tal: 1760 m
Berg: 1800 m
Baujahr: 1973
Leistung: Pers./Stunde
Schneekar

Länge: 1540 m
Höhenunterschied: 645 m
Tal: 1622 m
Berg: 2267 m
Baujahr: 2001
Leistung: Pers./Stunde
Sun-Jet

Länge: 482 m
Höhenunterschied: 125 m
Tal: 1695 m
Berg: 1820 m
Baujahr: 1997
Leistung: Pers./Stunde
Tappenalm

Länge: 614 m
Höhenunterschied: 148 m
Tal: 1624 m
Berg: 1772 m
Baujahr: 2003
Leistung: Pers./Stunde
Unterbergalm

Länge: 870 m
Höhenunterschied: 323 m
Tal: 1944 m
Berg: 2267 m
Baujahr: 2001
Leistung: Pers./Stunde
Babylift Lämmerbichl

Horbergjoch

Länge: 1668 m
Höhenunterschied: 540 m
Tal: 1980 m
Berg: 2520 m
Baujahr: 2002
Leistung: Pers./Stunde
Lämmerbichl-Schlepplift

Länge: 877 m
Höhenunterschied: 240 m
Tal: 2046 m
Berg: 2286 m
Baujahr: 1984
Leistung: Pers./Stunde
Lämmerbichlbahn

Länge: 1331 m
Höhenunterschied: 323 m
Tal: 1840 m
Berg: 2163 m
Baujahr: 2013
Leistung: Pers./Stunde
Minilift

Länge: 133 m
Höhenunterschied: 25 m
Rastkogelbahn

Länge: 2296 m
Höhenunterschied: 837 m
Tal: 1275 m
Berg: 2112 m
Baujahr: 1991
Leistung: Pers./Stunde
Wanglspitz

Länge: 776 m
Höhenunterschied: 420 m
Tal: 1980 m
Berg: 2400 m
Baujahr: 2002
Leistung: Pers./Stunde

Kommentar schreiben:

Hier können Sie einen Kommentar zum Skigebiet Ski-Zillertal3000 abgeben.
Name*:
E-Mail:

Die E-Mail wird natürlich nicht öffentlich angezeigt
Kommentar:
Zur Sicherheit:
Wieviel ist 3+4?
Hotels
 Finkenberg 
 FĂĽgen 
 Hart 
 Hintertux 
 Mayrhofen 
 Tux 
 Uderns 
 Zell im Zillertal 
Skigebiete im Detail
 Ahorn, Mayrhofen 
 Eggalm, Lanersbach 
 Hintertuxer Gletscher 
 Penken, Finkenberg 
 Penken, Mayrhofen 
 Rastkogel, Vorderlanersbach 
 Ski Zell: Kreuzjoch >> integriert in Zillertal-Arena 
 Ski-Optimal HochfĂĽgen / Hochzillertal 
 Ski-Zillertal3000 
 Skigebiet Spieljoch FĂĽgen 
 Sommerbergalm, Hintertux (siehe Hintertuxer Gletscher) 
 Zell: Gerlosstein 
 Zillertal Arena 
Im Sommer:
 Sommer 
 Wandern 
 Radfahren 
 Wassersport 
 Wellness 
 Familien 
 Sehenswürdigkeiten 
 Ausflugsziele 
 Sport 
 Klettern 
 Reiten 
 Bergbahnen 
Die Nachbargebiete
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November eröffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht ĂĽberlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schlieĂźlich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausgeĂĽbt, auch passiv werden viele Sportarten unterstĂĽtzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Unverwechselbar
Am FuĂźe der Zugspitze finden Urlauber den Winterurlaub, den sie suchen - und ein Panorama, das es mit den groĂźen Bergmassiven der Alpen durchaus aufnehmen kann - hervorragende Perspektiven. Und hier ... mehr ...
Datum der Nachricht: 08.11.2020
Corona-MaĂźnahmen
Eigentlich wollte man die diesjährige Wintersaison in Ischgl am 26. November einläuten. Die neue allgemeine Verordnung der österreichischen Bundesregierung erfordert nun aber eine Verschiebung des geplanten ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂĽr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ă–tztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂĽr jeden