Sommer OstallgÀu

 Sommer 
FĂŒssen Am Nordrand der Alpen im bayerischen Königswinkel liegt FĂŒssen. Mitten im beeindruckenden Kontrast zwischen der sanften HĂŒgellandschaft des AllgĂ€u, der "Schroffen" Kulisse der Alpen und einer idyllischen Seenlandschaft. Insgesamt 11 Seen laden auf einer Höhe zwischen 800 und 1.200 m Seehöhe zum Baden und Wassersporteln ein.

Und wem das nicht genug ist, der kann ja ein paar Meter ins Tannheimer Tal fahren und klettern gehen. Oder auch die Königsschlösser im Schwangau besuchen. Urlaub zwischen Erholung, Sport und Kultur. Ideal in FĂŒssen und Umgebung.

Schwangau Schwangau, das Dorf der Königsschlösser, Heilklimatischer Kurort, umgeben von den herrlichen AllgĂ€uer Bergen, WĂ€ldern, saftigen Wiesen und landschaftlich reizvollen Rad- und Wanderwegen, bietet alle idealen Voraussetzungen fĂŒr einen richtig erholsamen Kur-Urlaub, fĂŒr ein verlĂ€ngertes Wochenende mal eben zwischendurch oder nur einen Tag zum Relaxen und Genießen.

Aus dem quellfrischen Wasser der vier umliegenden Seen, dem voralpinen Reizklima und der sorgfĂ€ltig gehegten Kulturlandschaft schöpfen Körper und Geist schnell Wohlbefinden und Energie. In der gezielten Verbindung aus natĂŒrlicher, dörflicher Umgebung und therapeutischen Erkenntnissen der Kneippkur, Aromatherapie und leichter körperlicher Bewegung stellen sich schnell Entspannung und innere Balance ein.

Egal ob Langlaufen und Skifahren im Winter, Wandern, Radeln oder Schwimmen in einem der vier wunderbaren Badeseen in Schwangaus mĂ€r-chenhafter Landschaft findet man ideale Bedingungen vor. Wie wĂ€r’s mal mit Nordic Walking? NatĂŒrlich ist auch diese neue Trendsportart in Schwangau aktuell.

In der Königlichen Kristall Therme- Gesundheitstherme und Saunalandschaft im Antlitz der Königsschlösser- kann man sich mal so richtig verwöhnen lassen. Whirlpools, DampfbĂ€der, Natursolebecken, osmanischer Hamam, Saunenvielfalt fĂŒr hohe AnsprĂŒche und ein umfangreiches Massageangebot entfĂŒhren in einen Wellness-Bereich der Superlative.

Halblech
Aus insgesamt 32 Ortsteilen setzt sich die Gemeinde Halblech zusammen. Der staatlich anerkannte Erholungsort Halblech gilt auch als Tor zum Naturschutzgebiet Ammergebirge. Im Gegensatz zum umtriebigen Schwangau herrscht hier Ruhe und so lĂ€sst dich der traumhafte Blick auf die Tannheimer Berge noch schöner genießen.

Wanderwege in Halblech
Historisch wandern: Der König-Ludwig-Wanderweg ist mit einem blauen "K" markiert. Ein grĂŒnes "L" ziert den Lech-Höhenwanderweg. FĂŒr die Anfahrt in den Naturpark Ammergebirge kann der "Kenzenbus" genutzt werden.
 Winter  News  Orte  Skigebiete  Pistenplan  Unterkünfte 
 Skipässe  im Sommer 
Hotels
 Nesselwang 
 Pfronten 
 Schwangau 
Skigebiete im Detail
 Buching (Halblech) 
 Nesselwang (Alpspitze, Edelsberg) 
 Pfronten (Breitenberg) 
 Schwangau 
Im Sommer:
 Sommer 
Die Nachbargebiete
Langlaufen in Leutasch
Die Snowfarming-Loipe in Leutasch wird am Freitag, 20. November eröffnet. Dieses Jahr ist der Start in die Langlaufsaison durch Corona ein wenig anders wie gewohnt. Um ein sicheres und verantwortungsvolles ... mehr ...
Datum der Nachricht: 23.11.2020
Sieben nicht ĂŒberlaufene Skigebiete
Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schließlich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem ... mehr ...
Datum der Nachricht: 22.11.2020
Skiing, Golf, Segeln...
Reiche Menschen haben besondere Vorlieben, wenn es um Sportarte geht. Dabei wird der Sport nicht immer aktiv ausgeĂŒbt, auch passiv werden viele Sportarten unterstĂŒtzt. Hierbei kann es sich beispielsweise ... mehr ...
Datum der Nachricht: 21.11.2020
Unverwechselbar
Am Fuße der Zugspitze finden Urlauber den Winterurlaub, den sie suchen - und ein Panorama, das es mit den großen Bergmassiven der Alpen durchaus aufnehmen kann - hervorragende Perspektiven. Und hier ... mehr ...
Datum der Nachricht: 08.11.2020
Corona-Maßnahmen
Eigentlich wollte man die diesjÀhrige Wintersaison in Ischgl am 26. November einlÀuten. Die neue allgemeine Verordnung der österreichischen Bundesregierung erfordert nun aber eine Verschiebung des geplanten ... mehr ...
Datum der Nachricht: 06.11.2020
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen fĂŒr den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flĂ€chenmĂ€ĂŸig die grĂ¶ĂŸte Gemeinde Österreichs.
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs grĂ¶ĂŸtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjĂ€hrige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der NĂ€he von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat fĂŒr jeden