Regionen durchsuchen
 

Stichwort: Sölden

Hier gibt es eine Übersicht der Seiten, die dem Stichwort Sölden zugeordnet sind.
 
Winterwonderland im Ötztal in Tirol. • © Ötztal Tourismus, Anton Klocker

Ötztal (Region)

Idyllisch in Tirol gelegen, bietet das Ötztal klimatisch und landschaftlich eine Menge Abwechslung ...
 
Blick aufs winterliche Sölden. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Sölden (Ort)

Sommerurlaub in Sölden – passt nicht zusammen? Klar, zunächst denkt man an den bekannten Winters ...
 
Das Erlebnisbad in der Freizeit Arena Sölden. • © Freizeit Arena Sölden, Anton Klocker

Freizeit Arena Sölden (Schwimmbad)

Die Freizeit Arena befindet sich in Sölden im Ötztal. Sie bietet eine Vielzahl von Aktivitäten: ...
 
Auf dem Campingplatz in Sölden wirst Du Dich wohlfühlen. • © Camping Sölden

Camping Sölden (Campingplatz)

Schön campen im Ötztal? Das geht auf dem Campingplatz in Sölden. Er liegt direkt an der Ötztaler ...
 
Futuristisch, minimalistisch, modern - die 007 Elements Ausstellung. • © Ötztal Tourismus, Werner Elmer

007 Elements (Museum)

Die Bergstation der Gaislachkogl-Bahn ist mehr als eine simple Bergstation. Oben auf dem Gipfel des ...
 
Gemütlich abhängen in der 007 Elements-Welt. • © Ötztal Tourismus, Ricardo Gstrein

James Bond Filmauto aus "Spectre" (Filmkulisse)

Am Gaislachkogel in Sölden fanden Action-Szenen des James-Bond-Filmes Spectre statt. Dazu gibt ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

ice Q (Bergrestaurant)

Das futuristisch wirkende ice Q ist ein Bergrestaurant. Es befindet sich in Sölden auf dem Gaislach ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Bubis Skihütte (Bergrestaurant)

Direkt an der Talstation der Heidebahn im Skigebiet Sölden liegt Bubis Schihütte. In dem Bereich g ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Alpengasthof Gaislachalm (Bergrestaurant)

Sowohl im Sommer als auch im Winter geöffnet ist der ALpengasthof Gaislachalm. Im Winter liegt er a ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Gasthof Sonneck (Bergrestaurant)

Direkt am Schlepplift Gaislachalm am linken Rand des Skigebiets von Sölden liegt der Alpengasthof S ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Löple Alm (Bergrestaurant)

Die Löple Alm ist ganzjährig geöffnet. Im Winter liegt sie an der Rodelbahn und ist auch von der ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Heidealm (Bergrestaurant)

Im Alt-Tiroler Stil wurde die Heidealm vor einigen Jahren neu errichtet. Sie hat eine großzügige S ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Bergzauber (Bergrestaurant)

Klein aber Fein - das trifft vielleich ganz besonders auf das Restaurant Bergzauber in Sölden zu, d ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Apres Ski Philipp (Apres Ski)

Die beiden Apres Ski Lokalitäten Philipp und s´Finale liegen direkt beisammen an der Talstation de ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

s Finale (Apres Ski)

Wir machens kurz: s´Finale liegt direkt an der Talstation der Innerwald-Schlepplifte. Finale trifft ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

s Pfandl (Bergrestaurant)

In der Ortslage Innerwald - einem Teil von Sölden im Ötztal - liegen einige Restaurants recht dich ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Stabele Alm (Bergrestaurant)

Die Stabele Alm ist eine für Söldener Verhältnisse recht kleine Skihütte. Vorne dran gibt es noc ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

s Stabele Schirmbar (Apres Ski)

Die s`Stabele Schirmbar findest Du auf einer Seehöhe von 1.925 Metern in Sölden im Ötztal in Tiro ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Annemaries Hühnersteign (Bergrestaurant)

Annemaries Hühnersteign findest Du auf einer Seehöhe von 2.012 Metern in Sölden im Ötztal. I ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Gampe Alm (Bergrestaurant)

Kurz vor dem Ende Der Abfahrt vom Giggijoch hinunter zu Stabelebahn bzw. Langeggbahn befinden sich d ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Almwirtschaft Gampe Thaya (Bergrestaurant)

Kurz vor dem Ende Der Abfahrt vom Giggijoch hinunter zu Stabelebahn bzw. Langeggbahn befinden sich d ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Panoramaalm (Bergrestaurant)

Direkt an der Talabfahrt vom Giggijoch nach Sölden liegt die Panorama Alm. Im Sommer ist sie geschl ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Eugens Obstlerhütte (Bergrestaurant)

Gutes am Rand des Skigebiets von Sölden gibts Eugens Obstlerhütte. Und das nun seit über 25 Jahre ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Bergrestaurant Sonnblick (Bergrestaurant)

Ganzjährig geöffnet ist das Bergrestaurant Sonnblick unweit der Ortslage Hochsölden und damit im ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Wirtshaus Giggijoch (Bergrestaurant)

Am Central Place in Sölden, also dem Giggijoch, gibt es neben den SB-Restaurants auch noch das Wirt ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

SB Restaurant Giggijoch (Bergrestaurant)

Das SB Restaurant Giggijoch befindet sich am wohl zentralsten Punkt im Skigebiet von Sölden. Das Gi ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Rotkogelhütte (Bergrestaurant)

Die Rotkogelhütte liegt an einem zentralen Knotenpunkt im Skigebiet Sölden. Mit der Langeggbahn, d ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

SB-Restaurant Schwarzkogl (Bergrestaurant)

An der Sesselbahn Einzeiger gelegen, befindet sich das SB-Restaurant Schwarzkogel etwas auf halber S ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Rettenbach Market Restaurant (Bergrestaurant)

Am Rettenbachgletscher in Sölden liegt das Rettenbach Market Restaurant. Nebenan starten die Ber ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Bedienrestaurant Gletschertisch (Bergrestaurant)

Das Restaurant Gletschertisch befindet sich im ersten Stock des Gebäudes, in dem auch das SB-Restau ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Tiefenbach Gletscher Restaurant (Bergrestaurant)

Am Ende der Ötztaler Alpenstraße in Sölden findest Du das Tiefenbach Gletscher Restaurant, auf ei ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Snow Beach Tiefenbach (Apres Ski)

Das Snow Beach ist eine Apres-Ski-Schirmbar am Tiefenbachgletscher in Sölden. Nach Deinem Winter ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Falcon Marktrestaurant (Bergrestaurant)

Seit dem Winter 2021/22 gibt es das Falcon Marktrestaurant in der Mittelstation der Gaislachkoglbahn ...
 
Das ice Q auf dem Gaislachkogel in Sölden. • © Ötztal Tourismus, Alexander Lohmann

Skischule Alpinsport (Skischule)

Die Ski- und Snowboardschule Alpinsport findest Du in Obergurgl im Ötztal. Die Kurse finden stat ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Falcon a la carte (Bergrestaurant)

Das Falcon a la carte ist ein Bergrestaurant in Sölden im Ötztal in Tirol. Die Eröffnung fand im ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

AREA 47 Snowpark Sölden (Snowpark)

AREA 47 heißt der 744 Meter lange und sechs Hektar große Snowpark im Skigebiet Sölden im Ötztal. ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Therme Längenfeld (Webcam)

Das Außengelände der Therme Aqua Dome in Längenfeld im Ötztal ist der Kernbereich dieser Webcam. ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Seekogl Sölden (Webcam)

Vom Giggijoch aus führt die Sesselbahn Silberbrünni genau auf den Seekogl, wo sich wieder einmal d ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Gaislachkogl Sölden (Webcam)

Im Sommer und im Winter eine echte Attraktion ist der Gaislachkogl auf 3.040 Metern. Schon die Auffa ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Giggijoch Sölden (Webcam)

Wenn du eine Seilbahn siehst, die die anderen nebendran wie Spielzeug aussehen lässt, schaust du di ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Schwarze Schneid Sölden (Webcam)

Früh oder spät in der Saison Skifahren - klar doch. Am Rettenbachferner geht das. Zwar auch nicht ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Hintereisferner Sölden 2 (Webcam)

Auf dem Gemeindegebiet von Sölden liegt die Webcam am Hintereisferner, die von der Universität Inn ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Hintereisferner Sölden (Webcam)

Auf dem Gemeindegebiet von Sölden liegt die Webcam am Hintereisferner, die von der Universität Inn ...
 
Stylisch und atemberaubende Aussicht: Das Falcon a la carte Bedienrestaurant in der Gaislachkogl Mittelstation. • © Rudi Wyhlidal

Webcam Tisenjoch Ötzi (Webcam)

Die Steinpyramide etwa in der Bildmitte markiert Ötzis Fundstelle. Damit ist nicht etwa der DJ geme ...
 
Das Skigebiet in Sölden. • © Bergbahnen Sölden, Christoph Nösig

Skigebiet Sölden (Skigebiet)

Das Skigebiet in Sölden ist eines der Gebiete der Superlative. Das drückt seit 2016 auch die neue ...
 
Skifahren in Hochoetz. • © Bergbahnen Hochoetz, eye5.li - Daniel Zangerl

Skigebiet Hochoetz (Skigebiet)

Das Skigebiet Hochoetz ist das erste Skigebiet im Ötztal. Während man bis nach Sölden doch schon ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Gaislachkogl (Seilbahn)

Die Gaislachkoglbahn ist neben der Giggijochbahn eine der Zubringerbahnen aus dem Zentrum von Sölde ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Gaislachkogl II (Seilbahn)

Im Jahr 2010 wurde die Doppelseil-Umlaufbahn Gaislachkogl aus dem Jahr 1988 nach nur 22 Jahren auße ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Gaislachalm (Seilbahn)

Der Schlepplift Gaislachalm liegt am linken Rand des Bereichs Gaislachkogl im Söldener Skigebiet. E ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Heidebahn (Seilbahn)

Die Heidebahn ist eine 4er Sesselbahn im Bereich des Gaislachkogl in Sölden im Ötztal. Die Bergsta ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Wasserkar (Seilbahn)

Die 3er Sesselbahn Wasserkar war eine Sesselbahn im Skigebiet Sölden im Bereich des Gaislachkogels. ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

DSB Mittelstation (Seilbahn)

Die Doppelsesselbahn Mittelstation führt nahezu komplett parallel zur Gaislachkoglbahn I, fängt al ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Gratl (Seilbahn)

Wer vom Bereich Gaislachkogl zum Beispiel zum Giggijoch hinüberfahren möchte, der kann dies über ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Stabele (Seilbahn)

Die 6er Sesselbahn Stabele braucht man, um vom Bereich Giggijoch in den Bereich Gaislachkogl zu wech ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Zentrum Shuttle (Seilbahn)

Die Talstation des Zentrum-Shuttle liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen der Gaislachkoglbahn u ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Innerwald I (Seilbahn)

Der Skilift Innerwald I ist der mit 350 Metern Länge gegenüber dem parallel verlaufenden Skilift I ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Innerwald II (Seilbahn)

Der Skilift Innerwald II ist der mit 430 Metern Länge gegenüber dem parallel verlaufenden Skilift ...
 
Die Gaislachkoglbahn, auch beliebt bei Rodlern. • © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Giggijoch (Seilbahn)

Die 8er Gondelbahn Gigijoch war von 1998 bis 2018 in Sölden im Ötztal in Betrieb. Sie hatte eigent ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Langegg (Seilbahn)

Die 6er Sesselbahn Langegg ist Verbindungsbahn zwischen dem Bereich Gaislachkogl und dem Giggijoch. ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Gampe (Seilbahn)

Die Gampebahn befand sich zwischen Langeggbahn und den Bahnen Silberbrünni bzw. Hainbachkar. Sie er ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Mini Giggijoch (Seilbahn)

Der kleine Schlepplift Mini Giggijoch befindet sich direkt neben der Bergstation der 10er Giggijochb ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Hainbachkar (Seilbahn)

Die Sesselbahn Hainbachkar führt vom Gigijoch aus bis knapp unterhalb des Rotkogeljochs. Sie verlä ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Silberbrunni (Seilbahn)

[:201845::10er Gondelbahn Giggijoch:], 4er Sesselbahn Silberbrünni und dann rüber zum Rettenbachgl ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Sesselbahn Giggijoch (Seilbahn)

Die 8er Sesselbahn Giggijoch ersetzte im Jahr 2008 den bisherigen Schlepplift. Die Bahn ist eine anf ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Roßkirpl (Seilbahn)

Die Roßkirplbahn ist eine Sesselbahn für ambitionierte Skifahrer. Von der Bergstation aus werden a ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Rotkogl (Seilbahn)

Die ehemalige Doppelsesselbahn Rotkogl befand sich am Giggijoch in Sölden. Etwa in der Mitte - in d ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Hochsölden (Seilbahn)

Der Sessellift Hochsölden verband von 1955 bis zum Jahr 2012 das Bergdorf Hochsölden mit Sölden. ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Seekogl (Seilbahn)

Wer vom Rettenbachgletscher zurück nach Sölden zum Giggijoch will, der wird als letzte Verbindungs ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Einzeiger (Seilbahn)

Vom Giggijoch aus ist die Sesselbahn Einzeiger die erste von zwei Verbindungsbahnen zum Skigebietsbe ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Schwarzkogl (Seilbahn)

Die Sesselbahn Schwarzkogl liegt etwa in der Mitte der Verbindung zwischen Giggijoch und Rettenbachg ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Gletscherexpress (Seilbahn)

Der Gletscherexpress ist eine Gondelbahn in der Verbindung des Bereichs Giggijoch und Rettenbachglet ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Rettenbachjoch (Seilbahn)

Die Sesselbahn Rettenbachjoch ist eine ehemalige Seilbahn am Einstieg zum Skigebietsbereich des Rett ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Schwarze Schneid I (Seilbahn)

Die Gondelbahn Schwarze Schneid führt bis aufs Rettenbachjoch zur ehemaligen Bergstation der parall ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Schwarze Schneid II (Seilbahn)

Die Gondelbahn Schwarze Schneid II fährt von der Bergstation der Schwarze Schneidbahn I auf den Gra ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Karleskogl (Seilbahn)

Der Skilift Karleskogl liegt neben der Schwarze Schneid Bahn II, beginnt aber ein Stück oberhalb de ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Seiterjöchl (Seilbahn)

Der Schlepplift Seiterjöchl ist der zweite Schlepplift im Bereich Rettenbachgletscher im Skigebiet ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Seiterkar (Seilbahn)

Die 6er Sesselbahn Seiterkar ist eine von drei größeren Anlagen im Bereich des Tiefenbachgletscher ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Tiefenbachbahn (Seilbahn)

Kein Betrieb im Sommer 2021 Die Tiefenbachbahn ist im Sommer 2021 nicht in Betrieb. Grund ist ein s ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Mutkogl (Seilbahn)

Der Schlepplift Mutkogl ist der letzte verbliebene größere Skilift am Tiefenbachferner. Mit den An ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Panorama (Seilbahn)

Am Rand des Gletscherskigebiets Tiefenbachgletscher im Skigebiet Sölden lag der Schlepplift Panoram ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Mini Tiefenbach (Seilbahn)

Der Skilift Mini Tiefenbach ist zum einen ein Anfängerlift im Skigebiet, zum anderen aber auch ein ...
 
Die Langeggbahn in Sölden.  • © Ötztal Tourismus, Wolfgang Watzke

Wasserkar (Seilbahn)

Die 6er Sesselbahn Wasserkar verläuft schräg parallel zur Gaislachkoglbahn. Die Talstation liegt e ...
 
Die Giggijochbahn. • © Tirol Werbung, Sailer Gregor

Giggijochbahn (Seilbahn)

Im Jahr 2016 musste die ehemalige 8er Gondel Giggijochbahn im zarten Alter von erst 18 Jahren der ne ...
 
Die Rotkoglbahn in Hochsölden. • © Bergbahnen Sölden, Christoph Nösig

Rotkoglbahn (Seilbahn)

Die 10er Gondelbahn Rotkogl ersetzt seit Winter 2019/20 die ehemalige Doppelsesselbahn Rotkogl. W ...
 
Die Rotkoglbahn in Hochsölden. • © Bergbahnen Sölden, Christoph Nösig